Probleme mit G4-iBooks

  1. Canadian

    Canadian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich stehe inzwischen nur noch wenige Stunden vor dem Kauf eines 12"-G4-iBooks mit mindestens 512 MB RAM (evtl. 768) und mindestens 40 GB Festplatte (evtl. auch 60).

    Da hat mich ein Freund noch auf ein paar eventuelle Probleme aufmerksam gemacht:

    Ich wollte den Apple immer als zuverlässiges Gerät ohne die typischen Windows-Macken - muss ich mir nach diesen Links Sorgen machen?

    Bitte, bitte noch eine Antwort!

    Dann kaufe und schweige ich ;)

    Niklas
     
    Canadian, 18.05.2004
    #1
  2. Effendi

    Effendi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    klick dich einfach durch die unzähligen threads hier zu diesem thema und triff dann deine entscheidung.
     
    Effendi, 18.05.2004
    #2
  3. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    4.828
    Zustimmungen:
    985
    Erstes ist ein G5-Problem. Im iBook ist ein G4.

    Drittes betraf die Alten G3-iBooks. Die neuen haben das Problem nicht.

    Link 2 und 4 in das MacLife-Forum tuts nicht richtig. Aber: Ich habe ein 14"-iBook der neuesten Generation und bis auf den schiefstehenden Akku eigentlich keinen Ärger. Mein Review kannst Du übrigens oben bei den Reviews nachlesen:


    Eze
     
    Ezekeel, 18.05.2004
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme iBooks
  1. Bria3535
    Antworten:
    67
    Aufrufe:
    3.093
    Roman78
    09.07.2017
  2. rockyV
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    327
    rockyV
    25.07.2016
  3. kioko
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    326
    kioko
    29.01.2016
  4. ][Scorpion][
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    542
    futureformer
    11.04.2016
  5. Stevensplash
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.309
    rembremerdinger
    26.07.2015