Probleme mit Drucken von PDF-Dateien aus Acrobat

bin_ichs?

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
653
Ich habe folgendes Problem mit größeren PDF-Dateien:

Ich sende einen mehrseitigen Druckauftrag aus Acrobat heraus an den Drucker (ein HP Laserjet). Das klappt auf allen Rechnern, nur auf einem MacBook nicht. Der Druck wird mit einer Fehlermeldung auf dem Druckerdisplay abgewiesen ("Speicher voll"). Maximal sind 5-seitige Dokumente von diesem MacBook aus möglich

Ich kann diese Meldung überhaupt nicht einordnen. Eigentlich interpretiere ich das so, das der Fehler am Drucker liegt, denn hier wird die Fehlermeldung ausgegeben. Aber die anderen Rechner haben kein Problem mit größeren Druckaufträgen, also gehe ich mal davon aus, das irgendwas am Zusammenspiel zwischen MacBook und Drucker nicht funktioniert.

Das MacBook ist mit RAM sehr dürftig ausgestattet (4 GB) und meist sind recht viele Programme offen, ich habe also dazu geraten, diese erst einmal aufzurüsten. Aber andere MacBooks mit identischer Ausstattung machen keine Probleme.

Wo würdet ihr denn zuerst den Fehler vermuten?
 

freucom

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
2.485
Eigentlich interpretiere ich das so, das der Fehler am Drucker liegt, denn hier wird die Fehlermeldung ausgegeben.
Klingt naheliegend, muss aber nicht so sein, da die Aufbereitung des Druckauftrags am Mac Book via installierter Druckertreiber erfolgt. Es wäre gut zu wissen, welches HP LaserJet-Modell zum Einsatz kommt – und welche Druckersprache (PCL? PS3-Emulation?). Außerdem die Schnittstelle: Per Ethernet, USB oder WLAN?

Ins Blaue hineingeschossen: Was steht im Druckmenü von Acrobat bei „Erweitert“? Ist dort eventuell „Als Bild drucken mit … dpi“ angewählt?
 
Oben