Probleme mit diesen Verbatim-DVD Rohlingen

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Oli am Mac, 29.08.2006.

  1. Oli am Mac

    Oli am Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Hallo,

    ich nutzte schon seit langem DVD-R von Verbatim, da sie mein SD 8 fach brennt. Dieses Mal habe ich bei einer 25er Spindel <http://www.videohelp.com/dvdmedia.php?dvdmediadvdridsearch=MCC%2003RG20%20%20> das Problem, dass so ab der 5 DVD jede gebrannte nicht funktioniert: DVD-Filme mit Toast 7 gebrannt haben alle am Anfang einen Aussetzer der zum Fehler -36 führt.

    Ich habe jetzt auch andere Rohlinge ausprobiert, die aber normal laufen.

    Kann eine Spindel solch einen Produktions-Fehler haben?
    Oli

    PS: Auch mit versch. Geschwindigkeiten gebrannt, aber ohne Erfolg.
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Ja sowas soll vorkommen.
     
  3. Beatlejuice

    Beatlejuice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    09.07.2005
    also bei mir machen exakt die selben rohlinge auch nur probleme!
     
  4. pk2061

    pk2061 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Also ich benutze in meinem iMac auch die Verbatim DVD -R Rohlinge und da hatte ich bis jetzt noch nie Probleme mit!
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.810
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    rohlinge werden auch gefälscht ;)
    wo sind die denn hergestellt?
     
  6. Oli am Mac

    Oli am Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Wie kann ich denn erkennen, wo sie hergestellt worden sind?

    Habe bei Verbatim angerufen und Problem geschildert. Ich soll zwei bespielte und zwei leere einsenden, werden sich dann melden.
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.810
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    steht aussen auf der box drauf...
    wenn die Made in India sind, dann sind die Moser Baer India Limited hergestellt und nicht so toll von der qualität...
    verbatim lässt auch noch bei CMC herstellen, die sind einen tick besser als die aus indien...
    die besten sind wohl mit MCC mediacode und müssten aus japan hergestellt sein...
    du kannst dir in toast oder mit cdrecord auch den mediacode und hersteller anzeigen lassen...

    was für ein superdrive hast du denn und welche firmware ist drauf?
     
  8. Oli am Mac

    Oli am Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    26.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme mit diesen
  1. cplpro227
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    256
  2. JesseB.
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    164
  3. t0rchy
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    184
  4. Muchi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    283
  5. Tobi24
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    914

Diese Seite empfehlen