Probleme mit der Airport Extreme und Netzwerkplatten

marhei

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.02.2008
Beiträge
172
Hallo, :)

ich hab seit einigen Tagen an meiner Airport Extreme eine USB Festplatte hängen. Insgesamt bin ich aber mit der aktuellen Situation unzufrieden:

Nach einiger Zeit lässt es sich plötzlich nicht mehr mit der Festplatte verbinden. Der Finder stürtzt sogar beim Versuch ab und lässt sich erst nach einem Neustart wieder benutzen. Auf die Festplatte lässt sich weiterhin nicht zu greifen. Naja, ich verbinde mich mit der Airport Extrem und werfe die Festplatte mittels „Alle Benutzer trennen“ aus, mach sie aus und wieder an und siehe da: Ich kann mich wieder verbinden, bis das alles wieder von vorne beginnt.

Nun kommt jedoch noch ein weiteres Problem hinzu: Immer wieder schlägt die Verbindung zur Extreme fehl. Heißt, sobald ich auf „Manuelle Konfiguration“ klicke lädt das Programm endlos.

Die Festplatte ist durch Benutzer geschützt.

Danke im Vorraus. :)
 

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.560
Kann es sein das die Festplatte einschläft - also in Ruhezustand geht?
Wäre nicht die erste..
 

marhei

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.02.2008
Beiträge
172
Aha. Und wenn sie in den Ruhezustand geht, komm ich nicht mehr drauf. Warum geht die Festplatte in den Ruhezustand? Wie kann ich das verhindern?

Danke :)
 

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.560
Vermutlich gar nicht. Das beruht meiner Erfahrung nach in der Hauptsache aus der Kombination ext. Gehäuse/Bridge und Festplatte.
Es gibt nichts was man Einstellen könnte. Dummes USB-Geraffel halt.
Seltener liegt es an der Kombi ext. Festplatte und Apple Basis.

Ich habe auch eine einzige USB-Platte die ständig einschläft.
Mit dem Auomator ein Scipt schreiben das alle 10 Min. auf die Platte zugreift verhindert deren Einschlafen.
 

marhei

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.02.2008
Beiträge
172
Okay gut Danke. :) Ich hatte hier noch ein anderes Gehäuse rum liegen. Hab das einfach mal ausprobiert und siehe da: Es gibt keine Probleme mehr.


Problem gelöst. :)
 

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.560
>Problem gelöst. :)

Keine Ursache .)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: marhei
Oben