Probleme mit dem USB-Anschluss am G5 2*1,8

  1. Theremin

    Theremin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mir für Voice Over Ip ein Logitec USB Headset geleistet. Seltsam ist, dass wenn ich das Headset an dem vorderen USB oder an die Tastatur anstöpsel, die Ausgabesteuerung deaktiviert ist, ich also die Balance nicht regeln kann. Ich höre dann alles nur auf dem linken Ohr. Stöpsel ich das Headset um, an meinen USB-Hub (der ist am hinteren USB angeschlossen), geht alles. Das ist doch strange, oder? Ist da was kaputt am Mac? Muss ich den nun in Reparatur geben? :(
     
    Theremin, 10.11.2004
  2. Tzunami

    TzunamiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    5.480
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    657
    vielleicht reicht die Spannung am vorderen und am Tastaturanschluss nicht.

    hast du eine aktive hub?
     
    Tzunami, 10.11.2004
  3. Theremin

    Theremin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Ich könnte eine externe Stromversorgung an den Hub anschliessen, dass habe ich aber nicht gemacht, da auf dem Fußboden schon eine unerträgliche Mege an Kabeln rumliegt. Aber der Hub scheint echt was zu packen. Da hängt zusätzlich noch ein Drucker dran (der aber natürlich nicht via USB gespeisst wird) und ein Wacom Intous A5. Funktioniert alles gut. Nur am Tastaturhub und an der Frontseite will das Headset nicht.
     
    Theremin, 10.11.2004
  4. shiz

    shizMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    die usb ports an der tastatur haben nicht die gleiche stromversorgung wie die direkt am rechner, deswegen muss man einige geräte eben am rechner anschließen. Bei mir ist das ein Paar mal vorgekommen, allerdings kam auch eine entsprechende Fehlermeldung.
     
    shiz, 10.11.2004
  5. basch

    baschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    zum beispiel bei meinem usb-stick. der geht auch nur am rechner direkt und nicht an der tastatur... eigentlich schade.
     
    basch, 12.11.2004
  6. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    561
    Ein USB Root Hub kann 500mA Stromversorgung bieten. Eine Tastatur braucht davon schon mal eine Menge, ist auch noch eine Maus angeschlossen an der Tastatur kann es gut vorkommen, dass du bei 300-400mA angekommen bist. Dass dann nur noch 100mA übrig sind kann es sehr gut sein, dass der Strom nicht mehr reicht für das Headset.
     
  7. Kollar

    KollarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    viele hatten das problem mit zu wenig spannung vorne an dem anschluß, das USB board wured erneuert, danach gings (nur vorne eine kleine platine) habe ich bei meiner fetten recherche zu anderen usb + hub + firewire problemen irgendwo gefunden. in anderen foren
     
    Kollar, 12.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme dem USB
  1. arauna
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    756
  2. vk308
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    469
  3. siggsa
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    314
  4. didiho
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    593
    Bohnenkraut
    25.11.2007
  5. netty76
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    673
    netty76
    01.12.2005