Probleme mit dem startvolume...

  1. puelsch

    puelsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich arbeite mit einem powerbook unter os.x 10.3
    und seit geraumer zeit schmieren mir die programme
    wegen überfülltem startvolume ab. Ich habe daraufhin
    platz gemacht - beide partitionen haben jetzt ca.
    1.5 gig freien platz, aber das system beschwert sich
    immer noch.

    Kann mir jemend helfen bzw. mal das phänomen start-
    volume erklären, bitte. Ich raffs nicht...
     
    puelsch, 23.02.2005
    #1
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo

    Du solltest erstmal die üblichen verdächtigen versuchen.
    Rechte reparieren mit dem HD Dienst Programm


    PRAM resetten (Apfel+alt+p+r ) Beim Aufstarten drücken
    Du könntest auch versuchen einen neuen User anzulegen
    Caches Löschen am besten mit OnyX
    Systemoptimierung am besten mit OnyX
    HR reparieren von System-CD starten Taste "C" gedrückt halten

    Auch würde ich dir empfehlen nur eine Partition zu verwenden.


    Gruß
    Marco
     
    marco312, 23.02.2005
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme dem startvolume
  1. Ronny84
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    89
  2. lukefree
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    318
    lukefree
    30.03.2017
  3. Pebowski
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    111
    Pebowski
    29.03.2017
  4. insagi
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    439
    insagi
    10.02.2017
  5. Harlekin23
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    277
    KOJOTE
    05.02.2017