Probleme mit dem DVD Brenner im Powerbook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von dominiks, 25.07.2005.

  1. dominiks

    dominiks Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    12
    Hi,

    ich versuche seit gestern eine DVD mit meinem Powerbook zu brennen und jedesmal bricht er ab. Das ist immer ungefähr an der gleichen Stelle (ca. 2,9GB gebrannt) und meldet mir einen Buffer Underrun, aber egal mit welchem Speed ich brenne.
    DVDs mit weniger als 2,9GB Daten werden einwandfrei gebrannt, CDs auch.
    Zum Brennen verwende ich Toast.

    Woran könnte das denn liegen? Der DVD Brenner sollte eigentlich nicht kaputt sein, oder?

    greetz
    Dominik
     
  2. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    Versuchs doch sonst mal mit nem anderen Brennprogramm oder den Brennordnern von OSX Tiger.

    Ansonsten mal Apple anrufen oder zum Laden zurückbringen
     
  3. dominiks

    dominiks Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    12
    Hm, mit der Test Version von DiscBlaze klappt sogar das 8x Brennen hervorragend. Scheint also doch ein Fehler von Toast zu sein.

    Wenigstens kein Fehler vom Powerbook, das könnte ich nicht in Reperatur geben ;).

    Thnx
    Dominik
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen