Probleme mit CD-Brenner in G3 iMac

  1. muckelmann2905

    muckelmann2905 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    an meinem iMac (G3) ist ein technisches Problem aufgetreten. Der Rechner :) kann zwar noch CDs lesen, aber keine CDs mehr brennen.

    Laut diverser Apple-Shops muss der Brenner ausgetauscht werden, was jedoch relativ teuer ist (min. 250 Euro bis max. 400 Euro)!!!

    Was kann ich machen, damit der Brenner wieder arbeitet? Welche Störungsursache kann vorliegen?

    Freue mich auf eure Antworten!
     
    muckelmann2905, 14.07.2005
  2. CooperRS

    CooperRSMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    10
    Hmm...hört sich an als sei der "Brenn-Laser" defekt...Sprich um wieder brennen zu können muss er ausgetauscht werden...
    Aber warum 250€??...Lässt du das machen oder machst du das selber?

    CooperRS
     
    CooperRS, 14.07.2005
  3. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.168
    Zustimmungen:
    3.887
    du kannst versuchen den mal zu reinigen, aber wenn der laser "ausgebrannt" ist, bringt das nicht viel...
    selbst austauschen ist viel günstiger, einfach nur ein passenden holen...
    ein paar schrauben und ein ide kabel aufstecken... ist nicht schwierig ;)
     
    oneOeight, 14.07.2005
  4. muckelmann2905

    muckelmann2905 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Grund für 250 Euro

    Danke für die schnelle Antwort.
    Die Kosten entstehen laut Gravis wie folgt:
    - rund 180 Euro für Apple-Austauschbrenner
    - 11,60 Apple-Versandpauschale
    - 60 Euro Montage von Gravis
    Macht zusammen - im günstigsten Fall - ca. 250 Euro oder den Gegenwert eines "halben" mini Mac´s.
     
    muckelmann2905, 14.07.2005
  5. CooperRS

    CooperRSMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    10
    Hmm...180€ für die Slot-In Laufwerke?...Nach meinem empfinden zu viel, aber kA...Sollte dann aber auch nen DVD-Brenner sein bei dem preis...
    Und die 60€ Montage Gebühren kannste auch sparen...Eigenltich ist das einfach die selber zu tauschen...
    CooperRS
     
    CooperRS, 14.07.2005
  6. CooperRS

    CooperRSMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    10
    Sry...doppelpost
     
    CooperRS, 14.07.2005
  7. muckelmann2905

    muckelmann2905 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wie geht "reinigen"? Gibt es spezielle Reinigungs-CDs oder muss ich das Ding ausbauen? Ich gestehe, dass ich davon keine Ahnung habe, von welcher Seite ich mich überhaupt dem Brenner nähern kann/muss!? ;.)
     
    muckelmann2905, 14.07.2005
  8. CooperRS

    CooperRSMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    10
    Hmm...also bei uns gibts ein geschäft da kann man CD-Player abgeben und die reinigen die dann...Keine ahnung ob die au Laufwerke nehmen...
    Andereseits kanns auch sein dass Reinigungs CDs gibt...
     
    CooperRS, 14.07.2005
  9. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Welchen iMac hast du denn?

    Am einfachsten wäre einen externen Firewire oder zur Not auch USB Brenner dranzuhängen. Da kommst du allemal deutlich billiger als 180 €. Für gute 100 € gibt es externe 4x DVD-Brenner, die dann natürlich auch CDs brennen.

    180 € sind viel zu viel! DVD-Brenner kosten 50 bis 60 €. Slimline mit Slot-In kosten gute 100 €. CD-Brenner sollten deutlich billiger sein!
     
    jokkel, 14.07.2005
  10. muckelmann2905

    muckelmann2905 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Mac ist ein "iMac / G3 / DV Indigo/ 500 MHz"

    Habe gehört, dass ich mit externen Brennern nicht mehr direkt aus den "i"-Programmen brennen kann. Stimmt das?
    Und zweitens: könnte ich mit einem externen DVD-Brenner auch mit meinem G3-Rechner DVDs brennen? (Ich nutze neben den i-Programmen auch "Roxio Toast 6 Titanium".
     
    muckelmann2905, 14.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme Brenner iMac
  1. Lamac
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    158
  2. marut
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    138
  3. snappley
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    653
    snappley
    05.03.2013
  4. Apfelschnitte
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.139
  5. erdalito
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    316
    erdalito
    16.07.2008