Probleme mit Bootcamp

grandplage

Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.01.2007
Beiträge
133
Hallo,

habe probiert über die Suche etwas zu dem Problem zu finden, leider erfolgslos...

Wenn ich Bootcamp über Dienstprogramme starte, bekomme immer
die gleiche Fehlermeldung.

"Das Startvolume kann weder partioniert, noch in einer Einzelpartition wiederhergestellt werden."

Was kann ich da machen? Bei dem MAC einer Freundin hatte ich dieses
Problem nicht.

Danke für jede Hilfe....

Greets grandplage
 

DystoBot

Mitglied
Registriert
09.11.2005
Beiträge
966
Hast du die aktuelle Firmware drauf und welche Bootcamp Version?

Etwas mehr Auskunft wäre insgesamt nicht schlecht.
 

grandplage

Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.01.2007
Beiträge
133
Update wurde gemacht...

Bootcamp Version 1.1.2


Danke
grandplage
 
M

Martns

das problem habe ich auch! bei mir schlummern seit november 10 gb unbenutzt! ich bekomm das auch nich hin. selbe fehlermeldung :(
 

tau

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2004
Beiträge
10.042
grandplage schrieb:
Hallo,

habe probiert über die Suche etwas zu dem Problem zu finden, leider erfolgslos...

Wenn ich Bootcamp über Dienstprogramme starte, bekomme immer
die gleiche Fehlermeldung.

"Das Startvolume kann weder partioniert, noch in einer Einzelpartition wiederhergestellt werden."
Sorry, aber das kann ich fast nicht glauben.

Bitte suche nochmal, nimm als Suchbegriff "Einzelpartition" und beschränke die Suche (erweiterte Suche) auf dieses Unterforum. :)
Du wirst etliche Threads finden, die genau dieses Thema behandeln. Das kommt nämlich relativ häufig vor.
Natürlich, wenn alle schreiben "Probleme mit Bootcamp", dann erkennt man das nicht sofort am Threadtitel. ;)

@dcmartns: 10 GB sind verhältnismäßig wenig. Die Platte braucht Luft, um on-the-fly zu partitionieren.
 
M

Martns

@dcmartns: 10 GB sind verhältnismäßig wenig. Die Platte braucht Luft, um on-the-fly zu partitionieren.

was heisst das jetzt genau? wenn man mit bootcamp eine 10 gb partition erstellt, kann man sicher sein, dasbc sie nicht wieder zum rest hinzufügen kann? das glaube ich nicht. schließlich ging es ja vorher auch mit 10 gb! :confused:
 

tau

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2004
Beiträge
10.042
also Du hast bereits eine Partition. grandplage möchte sie erst erstellen, wenn ich das richtig deute.
 
M

Martns

hmmm ... hatte ich wohl falsch verstanden! bei mir gehts darum das ganze wieder rückgängig zu machen....
 

G5G

Mitglied
Registriert
09.04.2005
Beiträge
292
wieviel freier platz hast du noch auf deiner pladde?
 
M

Martns

:kopfkratz: also wenn du mich meinst:

160 GB platte

mas x partition noch 35 GB frei
und dann halt 10 gb unpartitioniert.
 

Rick42

Aktives Mitglied
Registriert
18.07.2006
Beiträge
5.104
dcmartns schrieb:
hmmm ... hatte ich wohl falsch verstanden! bei mir gehts darum das ganze wieder rückgängig zu machen....


Nur damit wir uns richtig verstehen:
Du hast eine 10 GB Partition für Bootcamp angelegt und willst sie wieder loswerden?
Mit Bootcamp geht das nicht?.

kannst du das nicht im Terminal mit diskpart/resize erledigen?

ansonnsten ein Backup deiner Daten,(Home und Programme sollte reichen) und vor einer Neuinstallation die Festplatte über das Festplattendienstprogramm wieder zusammenführen.
 
M

Martns

nein bei geht garnichts mehr!

und das komplett platt machen hebe ich mir auf bis der lea da is ;) .

aber es muss doch irgend eine möglichkeit geben?!
 
Oben Unten