Probleme mit BBEdit und TextWrangler

  1. Badener

    Badener Thread Starter

    Hallo,

    Wenn ich eine HTML-Seite mit TextWrangler und/oder BBEdit erstelle und die mir in Safari anzeigen lassen, habe ich immer Sonderzeichen auf dem Monitor (siehe Bildanhang).

    Woher kommen die bzw. wie kann ich die abstellen? Ist nur bei BBEdit und Textwrangler so, nehme ich z.B. Taco oder SEE, dann sind sie nicht da...

    Danke
    Badener
     

    Anhänge:

    • screenshot.jpg
      Dateigröße:
      43,3 KB
      Aufrufe:
      44
    Badener, 06.12.2005
    #1
  2. Badener

    Badener Thread Starter

    *nach oben schieb* ;)
     
    Badener, 16.12.2005
    #2
  3. mac-anfänger

    mac-anfänger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    wie sieht denn der Quelltext aus?

    ch aus ch
     
    mac-anfänger, 16.12.2005
    #3
  4. Badener

    Badener Thread Starter

    Oje.... den gibt es in der Form nicht mehr, habe es dann in Taco weiterverarbeitet....
     
    Badener, 16.12.2005
    #4
  5. mac-anfänger

    mac-anfänger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    liegts vielleicht an Taco?


    Edit:
    Schick doch mal den Quelltext, kannst ja im Browser den schauen: Menu-->
    Darstellung --> Quelltext anzeigen...
    oder ist die Site online, dann kann ich selber schuaen....,
     
    mac-anfänger, 16.12.2005
    #5
  6. Badener

    Badener Thread Starter

    Ich lade mir gerade BBEdit neu runter und probiere es nochmal.

    Das Problem war immer: Wenn ich neue Dateien in BBEdit erstellt habe (oder TextWrangler, ist egal), dann hatten die Seiten obiges aussehen. Egal mit welchem Editor (SubEthaEdit, Taco usw.) ich weitergemacht habe, es hat sich nix geändert. Habe ich aber eine neue Datei in einem anderen Editor angelegt und den Quellcode per paste&copy dann in die neue Datei geschoben, dann waren die Seiten fehlerfrei (was die Darstellung anbelangt :D)

    Ich hatte im BBedit für den Zeilenumbruch "Unix" eingestellt und für die Codierung UTF-8
     
    Badener, 16.12.2005
    #6
  7. mac-anfänger

    mac-anfänger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    nimm doch lieber SubEthaEdit ist für nichtkommerziellen Einsatz gratis

    ch aus CH
     
    mac-anfänger, 16.12.2005
    #7
  8. mac-anfänger

    mac-anfänger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    taugt Taco was?

    hm....
     
    mac-anfänger, 16.12.2005
    #8
  9. mac-anfänger

    mac-anfänger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    mir auch nicht.... :D
     
    mac-anfänger, 16.12.2005
    #9
  10. Badener

    Badener Thread Starter

    Bei SubEthaEdit gefällt mir nicht, daß er alle Dateien jeweils in einem neuen Fenster öffnet, daß man quasi einen "Verzeichnisbaum" nicht darstellen kann und die zu bearbeitende Datei dann nicht auswählen kann.

    Der Taco kann das.

    Allerdings gefällt mir der SEE vom Syntax-Highlighting deutlich besser.....

    Und genau dazwischen liegt der BBEdit :D
     
    Badener, 16.12.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme BBEdit TextWrangler
  1. pfannkuchen2001
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.027
    pfannkuchen2001
    04.01.2015
  2. Ichliebedich
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.032
    falkgottschalk
    10.09.2014
  3. bigB
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.158
    iRocko
    17.05.2011
  4. Stefan27at
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    729
    wegus
    23.03.2011
  5. someDay
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    602
    someDay
    12.08.2006