Probleme mit Anhängen in AppleMail

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Wuppi, 13.02.2006.

  1. Wuppi

    Wuppi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.02.2006
    Guten Montag,

    ich versende häufig, meist an Windows-User, mails mit Anhängen (Office etc)
    Windowskompatible eingestellt kommen bei 10 von 18 Empfängern (t-online, web.de) die Anhänge nicht an. Was kann man da ändern? Es nervt, da ich immer Rückmails bekomme: Wo bleibt der Anhang?

    Vielen Dank Wuppi
     
  2. timbajr

    timbajr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    vielleicht sind die Anhänge zu groß ? Web.de nimmt zB glaub ich maximal 2 mb !!!
     
  3. Wuppi

    Wuppi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.02.2006
    Anhänge

    Nee, nee, sind ja nur Word-Dokumente.
     
  4. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.577
    Zustimmungen:
    1.498
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Danke für die Warnung. Hab grad überlegt, ob ich jetzt mal auf "Mail" umstelle. Ich denk, ich bleib aber lieber bei Netscape Messenger 4.5, da hab ich mit WIN-Nutzern überhaupt keine Probleme. Mit Netscape 7 können die Anhänge unter WIN XP z.T. nicht geöffnet werden.

    Scheint nicht so einfach zu sein, das Ganze...
     
  5. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Auch Word Dokumente können ganz schön groß werden. Oder auch von einem Virenscanner ausgesondert werden.
     
  6. macsvenne

    macsvenne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    04.12.2003
    das problem habe ich auch, seit ich auf 10.4 upgegradet habe. selbst .jpegs kommen teilweise nicht durch und werden als "viren" ausgesondert.
    das soll an den mime codes des apple mail liegen, sagten mir zumindest einige admins von email empfängern.

    gibt es da workarounds?
     
  7. ruerueka

    ruerueka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    76
    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Anhang als Zip versenden? Mach ich immer und hab auch mit 10.4 nie Probleme gehabt.
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.577
    Zustimmungen:
    1.498
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    So wie es aussieht, gibt es in Mail überhaupt keine Einstellungen für die Anhänge bzw. zum MIME Typ.
     
  9. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.151
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Mal Vorschlag in Runde, weshalb versucht Ihr nicht die Sachen in PDF-Format zu senden, okay, bei Dokumenten könnte es da ein Problem geben wenn sie nachgearbeitet werden müssen, aber wenn man sie packt, dürfte es auch funktionieren. Hab damit kein Problem und man jedes System kann sie lesen, egal ob Mac, Linux oder DOSE. Und meine Dateien liegen auch im Rahmen von 2 MB, wenn ich sie versende und ich nutze auch Web.de und bei größeren Sachen T-Online.

    Mortiis
     
  10. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    hab hier keine probleme. allerdings packe ich i.d.R. alles was ich verschicke (auch wenn es einzelne files sind) immer zuerst in ein zip, dann kann es mir nix zerhauen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen