1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit 10.3.2 Update?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von balufreak, 19.12.2003.

?

Hattest Du Probleme beim Update auf 10.3.2

  1. Ja

    17 Stimme(n)
    24,6%
  2. Nein

    46 Stimme(n)
    66,7%
  3. Ich habe noch 10.2

    6 Stimme(n)
    8,7%
  4. Ich besitze keinen Mac

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    Ich möchte hier an dieser Stelle mal gerne eine Umfrage starten um festzustellen, wieviele beim Update auf 10.3.2 Probleme hatte.


    Greets balufreak
     
  2. Totoro

    Totoro MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Mein Problem ist, dass der Start nicht mehr so flott abläuft, wie vorher.
    Der Aufbau des Finders dauert erheblich länger - oder bilde ich mir das ein?
     
  3. Shakai

    Shakai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Das ist nur beim ersten Start so, da afaik beim ersten booten noch mal ein prebinding gemacht wird und ein paar 'install at first boot' actions durchgeführt werden.
    Verbessert mich wenn ich da falsch liege..

    shakai
     
  4. belsazer

    belsazer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    irgendwie hat sich mein 10.3.1 in der art genau an dem tag verabschiedet, als dass ich beim booten jeweils zwei mal aufgefordert wurde, den computer per reset nochmals zu starten. nach installation von 10.3.2 war das wieder weg.
    ich hatte zwar keine probleme mit zerschossenen programmen, aber der boot-vorgang dauert wirklich erheblich länger - beim ersten mal nachweislich am längsten, jetzt aber immer noch. ansonsten ist aber alles klar !
     
  5. Bis auf einen etwas längeren Bootvorgang,ist mir noch nichts negatives aufgefallen.

    MfG
     
  6. drdan

    drdan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    7
    jede Menge Probleme:

    - Rechner startet im Single User Modus in der Shell (auf bei Start von der Panther CD)...
    - mail, safari, ... laufen nicht
    - Startzeit (bis alles läuft) dauert auf PB 667 mit 1 GB ca. 1 1/2 Minuten

    Grüße,
    Daniel
     
  7. wenn ich in den Systemeinstllungen bei Datum und Uhrzeit die Funktion "Uhrzeit mit Server automatisch abgleichen" aktiviere, spinnt mein Internet total...

    d.h. Server werden einfach nicht mehr gefunden... echt übel :mad:
     
  8. TheEvangelist

    TheEvangelist MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Also das...

    ...mit booten kann ich nicht sagen. (Also die Zeit in der der Balken von links nach rechts im Bootfenster braucht).
    Nur es dauert erheblich länger, das der Finder startet und das komlette System einsatzbereit ist.

    Aber sonst hat alles geklappt, ohne Probleme...

    Gruss

    s e b
     
  9. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    hatte erst probleme mit der performence der graka, aber jetzt kann ich behaupten das quake noch nie so schnell war. mein kleines netzwerk mit einem w2k rechner hat anfänglich auch nicht mehr getan, dass update hat die ip nummer verändert, funktioniert jetzt aber wieder einwandfrei.
    die start dauer hat sich für mich verschnellert, meine rechner booten merklich schneller wie vor dem updatet.
    nur das der lüfter in meinem powerbook öffters anspringt als zuvor bin ich zufriedener als vor dem updatet. das surfen ist um fast das doppelte schneller als ohne 3.2, srollen, seiten aufbau usw.
     
  10. Ochi

    Ochi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    Keine Probleme.
    Der erste Neustart dauerte recht lange, aber alle anderen genauso lang wie zuvor.
    Und alle Programme funktionieren.

    Habe ich etwas falsch geMACht?!
    ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen