probleme mich über wlan zu connecten

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von ibookianer, 12.10.2006.

  1. ibookianer

    ibookianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2004
    hi,

    habe folgendes problem: ich bin seit kurzem auf einer neuen uni, die vollständig mit wlan ausgestattet ist...das problem ist, dass ich im gegensatz zu den andren leuten, die entweder neuere ibooks oder pc-notebooks haben, folgende probleme habe: nämlich das netzwerk zu finden oder mich zu connecten obwohl ich 2m vom router entfernt bin...gehe ich näher wird das signal stärker, gehe ich ein paar meter weg nimmt der empfang rapide ab....kann es sein, dass meine airport-karte (mein 1,2 ghz ibook ist 2 jahre alt, macosx 3.9., aktuellste treiber installiert) ein zu schwaches signal sendet und zu wenig empfängt weil die toleranz zu niedrig eingestellt ist? falls ja, wie kann ich das ändern?
    das andre problem ist, ich habe vollen empfang und trotzdem gehts manchmal und manchmal nicht...hab schon den administrator kontaktiert, er hat auch keine ahnung...
    danke für eure hilfe!

    lg,
    ibookianer
     
  2. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.806
    Zustimmungen:
    1.150
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Hallo, ein W-Lan-Signal zu empfangen ist eine Sache. Sich auch mit einem Netzwerk zu verbinden, eine andere.
     
  3. ibookianer

    ibookianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2004
    das weiß ich schon, dass es hierbei einen unterschied gibt...da eine gewisse unklarheit gegeben scheint, hier eine präzisierung meines problems: das größte problem ist, kein wlan signal zu empfangen, obwohl alle andren es tun.....

    das connecten ist eine andre sache und in meinem fall sekundär, da es ja meist klappt, sofern ich ein signal habe...

    lg und danke für eure hilfe im voraus,

    ibookianer
     
  4. MStone

    MStone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Hi,
    hast Du denn nur an der Uni Probleme mit dem Signal, oder generell? Wenn ja, riecht das ein wenig nach technischem Defekt.

    ./mstone
     
  5. ibookianer

    ibookianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2004
    ausschließlich auf der uni...was könnte es sonst sein? wie könnte ich meine empfangsleistung erhöhen?

    lg,
    ibookianer
     
  6. ibookianer

    ibookianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2004
    sorry, push den thread nochmal hoch, weils wirklich wichtig und dringend is..

    hat irgendwer in der community eine antwort?

    lg,
    ibookianer?
     
  7. ibookianer

    ibookianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2004
    gibts keine lösung für mein problem?
     
  8. cHaOs667

    cHaOs667 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2006
    hast du das ganze mal mit nem WLAN USB-Stick oder ner PCMCIA WLAN Karte ausprobiert? Falls es mit denen funktioniert wird dein Airport kaputt sein.
     
  9. ibookianer

    ibookianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2004
    hi, danke für die antwort..
    nein mit usb-stick hab ich es noch nicht probiert, pcmcia wird schwierig, da kein eingang...

    was mir nur schleierhaft ist: wie kann der airport kaputt sein, wenn er an gewissen stellen vollen empfang hat und an manchen nicht?

    lg
     
  10. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    104
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Wenn sich die Qualität so dramatisch verändert, scheint das ehr ein Hinweis für ein Problem auf Deiner Seite zu sein. Eventuell mal die Airport (Extrem?) prüfen, ob die Antennen-"Käbelchen" fest sitzen.

    Zumindest war das man ein Problem bei mir (damals noch mit dem Powerbook). Die Stecker sind so "zierlich", dass man schnell den festen Kontakt verpassen kann...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen