Probleme beim verbinden mit ftp server

  1. g-pole

    g-pole Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit,

    ich habe Probleme beim verbinden mit FTP Servern.

    Wenn ich über cyberduck verbinde, bleibt er beim "listing" Befehl stehen.
    Nach einiger Zeit bricht die Operation ab.

    Wenn ich über die Konsole verbinde, geht alles richtig, bis ich "dir" eingebe. Dann steht er ca. 2min bei entering passive mode, listet mir dann aber die Verzeichnisse korrekt.

    Woran kann das liegen?

    Mit dem Windows Rechner funktioniert alles tadellos. Am Router liegts also nicht.

    Passive Mode ist aktiviert bei Cyberduck.

    Gruß

    PS.:

    Firewall ist deaktiviert! Habe jetzt das log eingeschaltet, und cyberduck bleibt stehen bei: "entering passive mode"
     
    g-pole, 13.05.2005
  2. g-pole

    g-pole Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Es lag also am passive mode, hab active eingestellt und nun gehts.
    Bisher musste ich immer passive einstellen wenn ich hinter einem Router saß... ist das unter OSX anders? Also unter Linux war ich auch noch im passive mode unterwegs.

    Gruß
     
    g-pole, 13.05.2005
  3. Ultimate

    UltimateMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab das selbe Problem. Bei mir gehts natürlich auch wenn ich den active mode beim ftp-client eingestellt habe und die firewall ausgestell habe. Aber ich will natürlich die firewall angeschaltet lasse und daher den passive-mode benutzen. Nur da bleibt mein client (cyberduck) beim listing hängen...
     
    Ultimate, 23.05.2005
Die Seite wird geladen...