Probleme beim Partitonieren der Platte

johngolio

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
14
Hi,

Ich wollte BootCamp installieren und habe bei der anschließenden Partitionierung folgenden Fehler bekommen:

Volume „Macintosh HD“ überprüfen
HFS+ Volume wird überprüft.
Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
Katalog wird überprüft.
Multi-Link-Dateien werden überprüft.
Kataloghierarchie wird überprüft.
%)
Datei für erweiterte Attribute wird überprüft.
Volume-Bitmap wird überprüft.
Volume-Bitmap muss geringfügig repariert werden
Volume-Informationen werden überprüft.
Ungültiger Zähler für freie Blöcke
Ungültiger Zähler für freie Blöcke
(It should be 4019290 instead of 4019289)",2)

Das Volume „Macintosh HD“ muss repariert werden.

Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.


1 HFS-Volume überprüft
Volume muss repariert werden.

Doch "Volume reparieren" ist immer ausgegraut, auch wenn ich das Festplatten - Dienstprogramm von der CD aus starte...
Ich weiß einfach nicht mehr weiter....
 

kettcar64

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
4.735
Doch "Volume reparieren" ist immer ausgegraut, auch wenn ich das Festplatten - Dienstprogramm von der CD aus starte...
Ich weiß einfach nicht mehr weiter....
Du startest auch wirklich/richtig von der DVD mittel gedrückter C-Taste, so daß das System von eben dieser DVD bootet?
 

johngolio

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
14
japp... habs aber hinbekommen. Single User Mode starte und dort gibts dann schöne 3 Unix Befehle um die Platte zu prüfen und reparieren. Aber trozdem danke!
 

outriderx

Mitglied
Mitglied seit
02.09.2007
Beiträge
103
und wie sind die? ich hab nämlich auch das problem. hab ein macbook und repaier seit stunden die rechte etc mit allen möglichen programmen in allen möglichen variationen und es geht einfach nich..
 

johngolio

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
14
Die Befehle sind:

- fsck -fy
- mount -uw
- reboot

viel Erfolg!

ahso und natürlich mim Single User Mode starten ( einfach Apfel + S)
 
Oben