Probleme beim High Sierra auf Mac Pro 5,1 installieren (SSD Formatierung, etc)

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
28.712
Ich würde versuchen das ganz auf einem internen SATA-Laufwerk zu installieren.
Es geht vermutlich ja erstmal nur um das Firmware Update.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mister-P

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.09.2021
Beiträge
21
Ich würde versuchen das ganz auf einem internen SATA-Laufwerk zu installieren.
Es geht vermutlich ja erstmal nur um das Firmware Update.
Ich glaube, das Firmware-Update hat er gemacht. Weil er den Installer von High Sierra jetzt ganz normal startet. Bis eben zur Volume Auswahl. Jetzt stimmt etwas auf dem Volume nicht. Es fehlt eine Firmwarepartition. Und die Frage wäre, ob man die manuell einrichten kann.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.943
Und noch was: SSD aus der Tempo rausholen und in den Mac direkt einstecken probieren. Wenn kein Adapter vohanden Mac auf die Seite legen und für den Vorgang direkt in das Backplane stecken.
 

Mister-P

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.09.2021
Beiträge
21

Mister-P

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.09.2021
Beiträge
21
Es kann auch ein Problem in der Firmware liegen. Erst mal das Backup machen. Wenn es partout nicht klappt kann ich auch eine Firmware zum Selberflashen machen, die ist dann auch richtig sauber und hat den neuesten Bootlader.

https://www.macuser.de/threads/mac-...-technischer-hintergrund.844183/post-11222303
Okay ich hab dieses ROMTool runtergeladen und herausgefunden, dass SIP bei mir aktiviert ist. Gibt es eine Möglichkeit, dass Du mich da irgendwie durchführst? Ich würde das auch bezahlen, wenn du was dafür willst.
 

Mister-P

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.09.2021
Beiträge
21
Okay und was mache ich dann mit der Datei? Ich verstehe noch nicht ganz, wie das mit dieser Firmware-Partition auf dem Volume zusammenhängt, das anscheinend fehlt.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-09-22 um 11.33.01.png
    Bildschirmfoto 2021-09-22 um 11.33.01.png
    35,1 KB · Aufrufe: 9

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.831
mit dieser Firmware-Partition auf dem Volume zusammenhängt, das anscheinend fehlt.
Das müsste die EFI Partition sein, die aber ja vorhanden wie wir schon festgestellt haben.
Liegt es eventuell daran, dass die Zielvolume auf der Steckkarte ist und nicht am SATA Bus?
 

Mister-P

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.09.2021
Beiträge
21
Das müsste die EFI Partition sein, die aber ja vorhanden wie wir schon festgestellt haben.
Liegt es eventuell daran, dass die Zielvolume auf der Steckkarte ist und nicht am SATA Bus?
Okay, verstehe! Ja, das mit dem direkt in den SATA reinmounten hat @Macschrauber auch schon erwähnt! Dann werde ich das jetzt versuchen. Ich hoffe, dass er dann erstmal trotzdem ganz normal von dieser SSD bootet.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.943
Der sollte direkt booten können.

Wenn nicht (Voraussetzung Original Gpu oder eine mit UGA Bootscreen): alt Taste während dem Gong festhalten und die passende Platte/SSD auswählen.

Erklärung: Manche Vorgänge im frühen Bootstatus funktionieren nicht mit manchen Sata Controllern in den PCIe Slots.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.943
Eigentlich braucht er nur die ssd wieder vom Backplane auf die PCIe Karte schrauben.

obwohl selbstverständlich: Backup ist aber vorhanden?
 

Mister-P

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.09.2021
Beiträge
21
Ihr seid so geil! Er hat die SSD gleich erkannt, High Sierra installiert gerade, dauert noch 30 min. Danach mach ich sie wieder auf die Tempo und hoffe, das es geht. Ich hab ein Time Machine Back-Up gemacht!
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.943
Warte noch und installier die Updates durch.

Einmal in die Recovery, sip ausschalten und Rom Backup machen ist auch nie verkehrt.

kann auch sein dass die Tempo den Boot Picker (Startauswahl mit alt Taste) verhindert, da war was weit hinten in meiner Erinnerung.
 

Mister-P

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.09.2021
Beiträge
21
Ich hoffe er bootet automatisch wieder von der richtigen Platte, wenn sie mit der Tempo wieder drin ist. Ich habe jetzt noch ein Update vom MacOS gemacht. Beim Rom Dump bekomme ich einen kext Error. Aber ich bin auch so schon happy, dass es läuft. Ich habe gestern aus Panik die hier schon bestellt. https://www.cyberport.de/?DEEP=4601-336&APID=454&wt_cc2=EMM_TAM_OC die ist wahrscheinlich besser als die Tempo, oder?!
 
Oben Unten