Probleme beim erkennen von 800 MB Rohlingen

bcbve

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
4
Hallo miteinander,

habe einen externen Lite-On CD-Brenner LTR-48246S FireWire und würde gerne 90 Min. Rohlinge brennen. Leider erkennt Toast 5 nur 88 MB freien Speicher. Laut Hersteller-Website ist aber ein Brennen von bis zu 99 Min. Rohlingen mit diesem Brenner möglich. Kann mir vielleicht jemand mit diesem Problem helfen?
 

Quicksilver1976

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge
437
Tach,

irgendwo hab ich mal aufgeschnappt das Toast da das Problem ist. Möglichkeit soll wohl sein auf die Terminal-Lösung cdrdao auszuweichen. Solltest Du über Fink bekommen können.
 

Quicksilver1976

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge
437
Das sieht ja schon mal gar nicht schlecht aus. Wenn ich mal wieder etwas Zeit habe werde ich das vielleicht mal austesten.
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
2.538
Kennt jemand sonst noch eine Möglichkeit CDs mit mehr als 670MB zu brennen?
Ich hab mir nämlich gerade einen Stapel 870 gekauft und mich schon so darauf gefreut etwas Ordnung auf meiner Festplatte zu schaffen. Warum unterstützt der Finder das nicht?

na ja, es ist nicht alles Gold was glänzt...
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
3.028
Original geschrieben von HeckMeck
Kennt jemand sonst noch eine Möglichkeit CDs mit mehr als 670MB zu brennen?
Ich hab mir nämlich gerade einen Stapel 870 gekauft und mich schon so darauf gefreut etwas Ordnung auf meiner Festplatte zu schaffen. Warum unterstützt der Finder das nicht?

na ja, es ist nicht alles Gold was glänzt...
Hey Heck,

probiere doch einmal FireStarter

tobymac


Edit: WOOPS, der war ja uralt der Fred :D.... naja, egal.. man kann nicht oft genug auf FireStarter hinweisen :D
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
2.538
Hi Toby,
wo hast du den denn ausgegraben... :D

Aber gute arbeiten, wollte denn zwar erst nächste Woche "pushen" aber so ist es mir lieber... ;)

Karmapunkte...!