probleme beim dvd brennen.

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von zocker, 06.04.2004.

  1. zocker

    zocker Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    239
    ich habe ein 12" pb mit matshitadvd-r uj-815 superdrive.
    gestern wollte ich eine dvd mit toast brennen. das vorhaben scheiterte aber, da er den rohling immer wieder nach kurzer wartezeit ausgeworfen hat.
    habt ihr erfahrungen mit dem laufwerk? liegt es eventuell am rohling (platinum dvd+r) oder doch am laufwerk?

    vielen dank schon mal für eure hilfe.
     
  2. kununurra58

    kununurra58 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    151
    Hi Zocker,

    ich hatte genau das selbe Problem, allerdings mit meinen iMac G4. Bei mir war es das Laufwerk. Ich habe den Mac zu Gravis gebracht und ( LOB an Gravis ) nach nicht mal 2 Tage wieder abgeholt. Aber zurück zum Thema, bei Dir denke ich ist es der DVD-Rohling.
    Ich kann mit meinen Superdrive nur DVD-R brennen, nicht DVD+R. Wenn das auch nicht geht, dann solltest Du das Laufwerk testen lassen.
    PS. Ich hatte einen Hardwaretest von der beigelegten CD gemacht, alles i.O. schreibt mir der Mac, aber das war nicht so.

    Gruß Kununurra
     
  3. zocker

    zocker Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    239
    bei mir ist es umgekehrt. ich habe auch noch einen 17" imac mit 1,25ghz und pioneer superdrive. dort konnte ich problemlos mit den gleichen rohlingen brennen.
    aber ich probiere es noch mal mit dvd-r´s.
    vielen dank schon mal

    gruß
    zocker
     
  4. selig

    selig MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3
    mit 15" PB dasselbe Problem

    Jaja, habe 15" PB mit Matshita Superdrive - nimmt auch keine DVD+R´s.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen