Probleme beim Brennen und USB-Stick

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Macuser30, 20.02.2005.

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Hallo,

    ich muss ab und zu für Windows eine CD brennen bzw. Dateien mit dem USB-Stick transportieren. Den USB-Stick habe ich FAT formatiert. Jetzt habe ich nach dem Brennen oder auf den Stick kopieren irgendwelche Dateien... .dstore und andere...meine Dateien sind manchmal doppelt da, beispielsweise:

    1.doc 1_doc

    Wie kann man das Abstellen? Unter OS 9 arbeite ich mit Toast 5.2 und unter OSX mit Toast 6.05

    Ich muss am Montag eine lupenreine Daten-CD abliefern.....immer sind diese dämlichen Dateien mit dabei...die sind aber nur unter Windows sichtbar.

    Viele Grüße macuser30
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.009
    Zustimmungen:
    512
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Das ist genauso wie du eine THUMBS.DB siehts, wenn du eine Windows CD einlegst. Spontan fällt mir keine Lösung ein. Mich störts aber auch nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme beim Brennen
  1. Leschifantus
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.567
  2. web
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    485
  3. naschi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    537
  4. lady00
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    886
  5. Thomas74
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.015

Diese Seite empfehlen