Probleme beim Brennen MacMini

  1. joergisrael

    joergisrael Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    versuch gerade mit iTunes eine CD zu brennen (MP3)
    Nach Start des Brennens kommt beim 2 Lied die Fehlermeldung:

    "Beim Brennversuch ist ein Fehler aufgetreten. Das Gerät hat nicht korrekt geantwortet, eine Wiederherstelllung oder ein erneuter Versuch sind nicht möglich "
    Hä?? Was heisst datt denn??
    4 CD sind schon im Eimer, das nervt aber !!!!

    Weiss
    einer Rat ??

    Gruss
    Jörg
     
    joergisrael, 13.02.2005
  2. joergisrael

    joergisrael Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    Muss noch dazusagen, es sind ganz normale 800MB Rohlinge ! (CD-R)
    Daran kann das wohl nicht liegen ?? Wär ja der Hammer wenn doch !!!
    Gruss
    Jörg
     
    joergisrael, 13.02.2005
  3. Flooo

    FloooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    50
    Hi,

    Ich weis leider nicht genau wo das Problem liegt, aber versuche ( bis hier jemand einen besseren Rat weis) mal andere CD-Rohlings !

    Bin mir nicht sicher (obs beim mini genauso ist) aber es gehen normalerweise sowieso nur CD-R.

    Müssen deshalb nicht super teure sein, bei mir gehen (bei den DVDs) die biligen von Aldi super, und die Emtec gehen nicht.

    Viele Grüße,

    Flo
     
    Flooo, 13.02.2005
  4. MatrixMan07

    MatrixMan07MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    800 mb könnte probleme machen weil die überlänge sind und der mini wohl keine überlänge schreiben kann, und es dann halt crasht
     
    MatrixMan07, 13.02.2005
  5. joergisrael

    joergisrael Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    danke für die schnelle Antworten,

    hab in der Schublade noch ne alte 650mb CD-R gefunden, mit der funzt es jetzt !
    Ist aber trotzdem eigenartig, was für ein externes Gerät (DVD Brenner) könnt ihr denn empfehlen, damit ich solche Probleme nicht habe ?
    Gruss
    Jörg
     
    joergisrael, 13.02.2005
  6. RangerFox

    RangerFoxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das bei meinen Notebooks auch...
    Und zwar immer wenn ich "Billig-Rohlinge" vom Aldi oder Lidl einsetzen wollte...

    Sobald ich wieder TDK's im Einsatz hatte war alles in Ordnung, die kriegste übrigens auch als 800MB 90min.

    Habe aber auch Probleme mit BASF Rohlingen...

    Dieses Phänomen kann aber vielleicht auch an iTunes als Brennprogramm liegen...
    Wenn ich Überlänge schreiben will nehm ich lieber Toast beim Mac oder Nero beim PC
     
    RangerFox, 13.02.2005
  7. insk

    inskMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    hm ein Pioneer DVR-108/7/6 sollte da keine Probleme machen, als externer DVD-Brenner.
     
    insk, 13.02.2005
  8. Eleo

    EleoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Das gleiche Problem habe ich auch mit 800er Rohlingen, sowohl auf dem Powermac als auch auf dem Powerbook...

    Weiß aber nicht woran es liegt.

    Jemand ne idee?

    Das mit der Überlänge klingt schon ganz plausibel.
     
    Eleo, 13.02.2005
  9. Phaidon

    PhaidonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe mit dem Brenner in meinem G5 das gleiche Problem der Interne Brenner mag auch keine CD 's mit Überlange - mein externer Brenner von Lacie hingegen macht keine Probleme....
     
    Phaidon, 13.02.2005
  10. Flooo

    FloooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    50
    Hi,

    TDK sind mitlerweile bei DVDs auch das Mittel meiner Wahl !

    Die sind wirklich gut, kosten aber zumindest bei uns fiese 2 Euro pro Stück.

    Für Daten DVDs nimmt er bei mir aber die Aldi auch super gut !

    Viele Grüße,

    Flo
     
    Flooo, 13.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme beim Brennen
  1. Stevensplash
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.310
    rembremerdinger
    26.07.2015
  2. beis
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.193
  3. textbooklove
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.533
    Junior-c
    04.07.2009
  4. nepptuner
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    561
    nepptuner
    15.04.2009
  5. Salucard
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    680
    Salucard
    18.01.2004