probleme beim abpspielen von filmen (vlc)

mi2g

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.05.2006
Beiträge
203
Hallo zusammen

Ich habe am wochenende mein arbeitsspeicher gewechselt und mac osx neu installiert. Bis jetzt läuft alles wieder schön rund, ausser ein paar kleinen sachen:

Wenn ich z.b. ein film im vlc öffne wird der film gut dargestellt, wenn ich jedoch ein wenig spule ist das bild sehr schlecht, es bleibt wie hängen und verschlirt. Nach ein paar sekunden ist dies weg und es sieht wieder gut aus.
Das problem habe ich bei mehreren filmen, jedoch nicht bei allen. Fehlt mir da ein codec, damit ich die filme richtig abspielen kann?

Und mein 2. problem:
Ich habe mein tv per vga als erweiterter desktop angeschlossen, wenn ich jetzt den vlc player auf den tv ziehe und dann fullscreen mache, geht vlc in den fullscreen jedoch auf dem macbook display, ich möchte jedoch, dass der fullscreen auf dem tv angezeigt wird.

Bevor ich mac osx neu installiert habe hat dies noch funktioniert. Jetzt leider nicht mehr.
Weiss jemand, an was das liegen könnte?

Danke schonmal.

Gruss mi2g
 

tschloss

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
1.246
(1) liegt daran, dass in diesen Filmen wohl nur selten Keyframes dabei sind. Ganz schlimm finde ich es immer bei wmv-Videos. Hat aber meiner Meinung nach nichts mit dem Player oder gar der Installation zu tun.
 

mi2g

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.05.2006
Beiträge
203
was sind denn diese keyframes?

und wiese funktioniert der fullscreen auf dem erweiterten desktop nicht? weiss das jemand?
 

laanzelot

Mitglied
Mitglied seit
25.05.2006
Beiträge
955
@mi2g
zu2.
Monitoreinstellung ändern und den Fernseher als Hauptdisplay bestimmen.
 

mi2g

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.05.2006
Beiträge
203
aber ich möchte das macbook display als hauptbildschirm.
 
Oben