Probleme bei X11 Install

  1. michi87

    michi87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    HI Forum

    Eigentlich wollt ich Open Office Installieren. Hab mir auch in der Suchfunktion die Beiträge durchgelesen aber habs immernochnicht geschaft open office zum laufen zu bringen!

    Open office hab ich runtergeladen 124mb glaub ich hats gehabt. Dann die Datei geöffnet. Alles hat soweit geklapt und danach in Programme die Datei reingezogen. Aber dann wenn ich das Programm Starten will erschein oben am Display ein Balken in dem Open Office steht und sonst kommt nichts! Kein Programm öffnet sich! In der Suchfunktion weitergeschaut und x11 runtergeladen 41 mb. Dass auch Installiert aber bei der Installation kamm dass eine neuere Version vorhanden ist und meine runtergeladene nicht installiert werden muss bzw kann.

    An was liegt es dass Open Office nicht startet???

    gruß michi
     
    michi87, 06.03.2006
    #1
  2. HANNIBAL78

    HANNIBAL78 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    wenn du X11 schon drauf hast musst du glaube ich zuerst X11 starten bevor du openoffice startest, war bei mir so mit dem statistikprogramm R, da musste ich auch zuerst X11 starten sonst lief R nicht!
     
    HANNIBAL78, 06.03.2006
    #2
  3. michi87

    michi87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    aha und wo find ich das Programm???

    hab seit letzeten freitag mein mac also einbischen komm ich schon zurecht aber genau weiß ich jetzt nicht wo ich das find
     
    michi87, 06.03.2006
    #3
  4. HANNIBAL78

    HANNIBAL78 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    also im normalfall hast du es im uninstallierten zustand in deinem programme (dienstprogramme) ordner, wenn es da nicht ist findest du es auf der tiger dvd, oder spotlight-suche!!
     
    HANNIBAL78, 06.03.2006
    #4
  5. michi87

    michi87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    ist der name des programms einfach X11 oder heißt es irgendwie anders?
     
    michi87, 06.03.2006
    #5
  6. HANNIBAL78

    HANNIBAL78 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    ja das prog heisst X11!

    viel glück bei der suche/installation, wirst es schon machen!
     
    HANNIBAL78, 06.03.2006
    #6
  7. m-schmidt

    m-schmidt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    Also bei mir startet X11 automatisch, wenn ich OpenOffice öffne ....
     
    m-schmidt, 06.03.2006
    #7
  8. MacFury

    MacFury MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
    Hast Du auch das richtige X11 installiert ?
    Schau Dir diesen Thread mal an http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=152113
     
    MacFury, 06.03.2006
    #8
  9. michi87

    michi87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    hab keine installationscd von OSX!!! Muss das irgendwie donwloaden aber es geht nicht!!!
     
    michi87, 06.03.2006
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme bei X11
  1. Kevintosh
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    455
  2. waichill
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.154
    cifera
    25.02.2015
  3. Nana12
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    530
    pava35
    12.08.2009
  4. fox78
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    692
    AppleCodeMac
    10.11.2010
  5. kaypel
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    2.025
    kaypel
    28.02.2007