Benutzerdefinierte Suche

Probleme bei Viedeowiedergabe

  1. Aufwachtablette

    Aufwachtablette Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits

    Ich habe am WE auf der Rally mit meiner Digitalkamera (Samsung Digimax i6) ein Paar Videos aufgenommen und jetzt habe ich das problem das bei der Wiedergabe mehere Videos ohne Ton auf meinen Mini rüberkommen.

    Einige details
    Quicktime Version ist 7.1.3
    Auf meiner Kamera habe ich den Ton drauf.
    Die Datei ist einen .avi
    x11 ist installiert
    Wenn ich es mit Quicktime aufmache kommt immer ein Fenster das ich noch eine Software installieren müsste. klich ich auf runterladen komm ich auf der Internetseite von Apple bei Quicktime und kann dort mehere sachen runterladen.

    Muss ich da jetzt alle sachen runerladen oder was mmuss ich machen

    danke schonmal
     
    Aufwachtablette, 27.11.2006
  2. k_munic

    k_municMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101
    k_munic, 27.11.2006
  3. Aufwachtablette

    Aufwachtablette Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe jetzt sqared5 installiert ( ist übrigens ein nettes Programm - danke schonmal dafür k_munic )aber das geht noch immer nicht.

    Das komische ist daran das es nur einige Videos sind die keinen Ton haben. nichtmals alle aer wie gesagt auf der Kamera habe ich den Ton auf dem Video drauf.

    Ich weiß nicht mehr weiter:(

    edit: ich bin etwas schlauer geworden.

    Wenn ich das Video ins Netz stelle funkioniert der Ton, jetzt ist die Frage wieso höre ich nichts auf meinen mini?
     
    Aufwachtablette, 28.11.2006
  4. k_munic

    k_municMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101

    hä? ;)
    ins Netz stellen, a la videotube? dann würd ich's verstehen, weil dein file wohl doch ton hat, das wird ja auf yt gewandelt, und in dem anderen codec + in deinem browser geht der ton...

    sicher, dass du in QT nicht irgendwie den Ton abgestellt hast?

    Plan B)
    öffne mal aus dem Ordner Programme/Dinestprogramm/Audio Midi Konfiguration.. "alle Knöbbe auf 10" .. manchmal verstellt sich da was...
     
    k_munic, 28.11.2006
  5. Aufwachtablette

    Aufwachtablette Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    also jetzt hab ich entlich nochmal Stereo :D, aber war auch nicht die lösung des Problems

    Mir ist mittlerweile nochwas aufgefallen, die Videos die Ton haben haben in der Vorschau keine Lautstärkenreglung und die Videos die keinen Ton haben haben einen autstärkenregler - wie gesagt in der Vorschau
     
    Aufwachtablette, 28.11.2006
  6. Aufwachtablette

    Aufwachtablette Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Nächste info

    Beim rumexperimentieren habe ich festgestellt das bei googlevideo kein Ton kommt. wenn ich aber das selbe Video bei TinyPic hochlade hab ich Ton.
     
    Aufwachtablette, 28.11.2006
  7. Aufwachtablette

    Aufwachtablette Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub ich mache selbstgespräche

    Ich bin weiter gekommen, ich müsste meiner Quicktime mal beibringen VLC dateien zu lesen, dann komm ich weiter

    habe gerade nämlich einen VLC player runtergeladen und da klappt es
     
    Aufwachtablette, 28.11.2006
  8. k_munic

    k_municMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101

    naja, DEINE Art der Analyse deines problems ist nicht so ganz meine Verfahrensweise: die upload services denken sich den ton ja nicht selbst aus.. er MUSS also bereits deinem upload file vorhanden sein..

    aber in einem codec, der nicht QT aber VLC kompatibel ist..

    sowas wie "VLC files" gibbet nicht.. das ist eine Wiedergabe-application.. die fügt auch nix zu...

    spannend wäre also, welche codecs drin sind in deinen files..

    dann .avi ist ja nur ein container..

    drück mal in VLC apfel-i und sag uns, was da steht..

    so, weiter Dr House gucken.. ..... ;)
     
    k_munic, 28.11.2006
  9. Aufwachtablette

    Aufwachtablette Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Also

    VLC.app

    Allgemein: Programm (power PC)
    Größe 33,6MB
    Version : VLC Mediaplayer 0.8.5
    Copyright 1996-2006 the VideoLAN team
    sonnst steht da nicht viel, oder willst du was bestimmtes wissen?
     
    Aufwachtablette, 29.11.2006
  10. k_munic

    k_municMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101

    ich schrub "in VLC drücken auf...", nicht "auf VLC und dann drücken..."
    du hast im Finder auf das Programm VLC mit apfel-i gedrückt..-

    du mögest doch aber bitte wenn dein video in VLC läuft, die Tastencombo mal drücken...

    ...... sag mal, rauchst du 'was nebenher? :D
     
    k_munic, 29.11.2006
Die Seite wird geladen...