Probleme bei Neuinstallation OSX

noby1969

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
227
Hallo User,
ich bin völlig verzweifelt. Ich versuche ohne Erfolg mein Betriebssystem neu zu installieren. Hardware ist ein MacBook Pro Retina Display Mitte 2015 mit einer 500 GB Festplatte.
Wenn ich OSX neu installieren will, was ich bereits einmal gemacht habe, soll Yosemite installiert werden. Das habe ich gemacht, es gab aber einen Fehler bei der Installation. Komme bis zur Sprachauswahl und dann geht es nicht mehr weiter. Das Löschen der Festplatte über das Dienstprogramm kann ich aber auch nicht wieder löschen. Dann kommt die Meldung, dass das Löschen nicht möglich ist. Wer kann mir helfen? Brauche das MacBook am Samstag dringend und weiß nicht weiter...
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.285
Apples Anleitung hast du genau befolgt?

Beim Formatieren der Festplatte hast du im Festplattendienstprogramm auch oben links alles eingeblendet und die Festplatte (nicht das Volumen) ausgewählt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: electricdawn

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.611
Beim Formatieren der Festplatte hast du im Festplattendienstprogramm auch oben links alles eingeblendet und die Festplatte (nicht das Volumen) ausgewählt?
Thanks, Apple! :hum:

Seriously, Apple. Wie lange soll das noch so bleiben? Ich habe den Sinn dahinter sowieso noch nie verstanden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

noby1969

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
227
Apples Anleitung hast du genau befolgt?

Beim Formatieren der Festplatte hast du im Festplattendienstprogramm auch oben links alles eingeblendet und die Festplatte (nicht das Volumen) ausgewählt?
Ich habe die Festplatte neu formatiert bekommen und lade gerade Yosemite runter. Hoffe mal das alles gut geht.
 

noby1969

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
227
Ich habe die Festplatte neu formatiert bekommen und lade gerade Yosemite runter. Hoffe mal das alles gut geht.
Kann ich eigentlich dann mit einem TimeMashine BackUp auf Catalina die Daten wiederholen oder muss ich dann erst auf Catalina upgraden?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.285
Die TM-Sicherung wurde mit Catalina erstellt? Dann brauchst du auch Catalina zum Wiederherstellen.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
23.042
Mit der richtigen Tastenkombination, sofern ein System größer gleich 10.12.4 installiert war, hättest du ohne Umwege catalina installieren können oder gleich ohne systeminstallation aus dem Timemachine Backup wiederherstellen können.
 

noby1969

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
227
Wie lautet denn die richtige Tastenkombination? Nach der Installation bzw Download von Yosemite stand das MacBook wieder im gleichen Modus wie vorher aber keine Information was passiert ist. Zum Haare Raufen.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.285

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.192
Und warum eröffnest du jetzt heute einen neuen Thread zum gleichen Problem?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Oben