Probleme bei der Installation von HP Photosmart C4780

fani18

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.10.2010
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
hab schon vor einem halben Jahr den obigen Drucker ohne Probleme installiert. Jetzt habe ich ihn aber länger nicht mehr benutzt und stattdessen noch einen anderen HP drucker hinzugefügt. Als ich jetzt wieder den HP Photosmart verwenden wollte, funktionierte er nicht mehr, obwohl er als Standarddrucker eingestellt war. Habe daraufhin HP Software deinstalliert und wieder neu drauf gemacht. Die Installation der Software klappt ohne Probleme, bis ich schließlich den Drucker in Systemeinstellungen hinzufügen soll. Dann kommt die Fehlermeldung, dass software für den Drucker fehlt und ich die Druckersoftware nochmal installieren soll. Habe es sowohl mit Software aus dem internet wie auch von CD probiert, immer das gleiche Problem. Außerdem habe ich alle HP Programme manuell nochmal gelöscht und den anderen Drucker rausgeworfen.Bin jetzt mit meinem Latein echt am Ende :(. Wäre toll wenn jemand helfen könnte :).
Liebe Grüße
 

AloeVera

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.04.2008
Beiträge
1.715
Punkte Reaktionen
198
Unter welchem Betriebssystem willst Du den HP denn anschliessen?
Sollte es sich neu um Snow Leopard handeln, dann geht der Weg einfach über die Softwareaktualisierung:
Vorher unbedingt die mit der CD gelieferte Software deinstallieren (Uninstaller)
Dann einfach Drucker anschliessen und einschalten und die Softwareaktualisierung laufen lassen.
P.S.: Willkommen im Forum

Info-Link: http://support.apple.com/kb/HT3669?viewlocale=de_DE
 
Zuletzt bearbeitet:

fani18

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.10.2010
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antwort! Habe meine Software jetzt nochmal aktualisiert. Habe Mac OS X Version 10.6.4. Hatte vorher aber auch schon Snow Leopard auf meinem Mac, hab ich ganz vergessen zu erwähnen sry. Leider gibt es immer noch das gleiche Problem. Aber weil du das gerade so betont hast fällt mir ein, dass ich bei der ersten Neuinstallation der HP Software leider vorher vergessen habe die alte Software zu deinstallieren..... kann das zu den genannten Problemen führen?
 

AloeVera

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.04.2008
Beiträge
1.715
Punkte Reaktionen
198
Ja, das kann durchaus zu Problemen führen.
Normalerweise wird beim allerersten Einlegen der Upgrade-DVD von SL 10.6. "alles unbrauchbare" in einen Ordner und in den Papierkorb gelegt. Betraf auch alte HP-Druckersoftware bei mir

Jetzt nochmals die Frage: Bei der von Dir erwähnten "ersten Neuinstallation der HP Software" - wie bist Du da vorgegangen? Über die Softwareaktualisierung?

Vergiss die dem Drucker beigelegte CD, und ebenso den Umweg, aus dem Internet von der HP-Homepage die Software zu holen.
Das ist bei diesem neuen Drucker nicht notwendig.

Schmeiss einfach alles nochmals runter, dann schliess den HP an und er wird gefunden werden, dann die Softwareaktualisierung starten und Du wirst mit der aktuellsten Software für diesen Drucker belohnt :zwinker:
 

fani18

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.10.2010
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
ach so... Jetzt habe ich deinen Rat verstanden ;). Allerdings klappt es auch damit leider nicht :(. Der Drucker ist jetzt bei Systemeinstellungen "Drucken und Faxen" wieder drin, wird aber als inaktiv angezeigt und ich kann damit nicht drucken. In der Liste mit den Druckaufträgen wird immer ein Fehler angezeigt. Womit ich wieder bei dem Problem wäre, weswegen ich überhaupt die ganze Sache mit der Neuinstallation der Software begonnen habe. Kann es vielleicht sein, dass die Treiber für die beiden verschiedenen HP Drucker inkompatibel sind und sich noch irgendwelche Reste des alten Treibers irgendwo auf meinem Mac befinden? Nur sone Idee, keine Ahnung, ob da was dran sein könnte....
 

AloeVera

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.04.2008
Beiträge
1.715
Punkte Reaktionen
198
als inaktiv angezeigt
Das ist normal - ändert sich erst beim letzten Schritt im Druckermenü = Klick auf endgültig "Drucken".
Wird denn im Druckermenü oben der von Dir gewünschte Drucker überhaupt angesteuert? (Screenshot) Wenn Du mehrere Drucker angemeldet hast, musst Du ja dann auswählen.

In der Liste mit den Druckaufträgen wird immer ein Fehler angezeigt.
Welcher Fehler wird denn angezeigt?
 

Anhänge

  • Drucker Auswahl.png
    Drucker Auswahl.png
    36,3 KB · Aufrufe: 66

fani18

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.10.2010
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Jep, der Drucker ist bei mir als Standdarddrucker eingestellt. Habe im Moment auch keinen anderen Drucker eingestellt, weil ich ja den anderen Drucker plus Software komplett gelöscht hatte. Zum Fehler kann ich leider nicht viel sagen, weil da leider nur "Fehler" steht und nicht mehr. Habe nochmal einen Screenshot dazu beigelegt. Habe außerdem nochmal über die Drucker Dienstsoftware eine Testseite gedruckt. Dabei wird laut Programm Druckertreibersoftware und Systemverarbeitung umgangen. Das Drucken dieser Testseite klappt dann auch...Danke nochmal für deine schnellen antworten! :)
Bildschirmfoto 2010-10-13 um 13.48.12.png
Bildschirmfoto 2010-10-13 um 13.45.58.jpg
 

AloeVera

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.04.2008
Beiträge
1.715
Punkte Reaktionen
198
:noplan:
Mal sehen, ob Dir hier noch jemand den entscheidenden Tipp geben kann?
 

fani18

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.10.2010
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
hat denn wirklich keiner mehr eine Idee dazu? verzweifele gerade an meinem drucker!!!!!!:confused:
 

Stargate

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.02.2002
Beiträge
10.483
Punkte Reaktionen
2.662
>hat denn wirklich keiner mehr eine Idee dazu? verzweifele gerade an meinem drucker!

Die Software auf der CD ist oft älter als die Treibersoftware die es beim Hersteller gibt bzw. die ab Werk auf dem Mac vorhanden ist.

Ich habe zu Photosmart Drucker und dessen Einrichtung schon eine Menge geschrieben -> Forensuche

Den Photosmart Drucker zum Einrichten per USB mit dem Mac verbinden.
Alle Einstellungen machen, auch die für WLAN ect.
Testdruck machen.

Falls dieser Drucker per WLAN betrieben wird:

Drucker vom USB-Kabel trennen
Drucker aus den Systemeinstellungen Drucken & Faxen löschen
Genau diesen Drucker, falls er über WLAN Drucken & Scannen soll, in den Systemeinstellungen erneut suchen und hinzufügen.

Als "USB-Drucker" funktioniert er auch nur wenn er per USB angeschlossen bleibt.

Dein manuelles händisches löschen der HP-Software löscht nicht alles!
Wenn mich nicht alles täuscht deinstalliert die HP-Software auch.


Ich habe den C4380 Drucker. Wenn man keinen Mist baut läuft der Out_Of_The_Box in 10 Minuten.
 

fani18

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.10.2010
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
juhu!!! habe den Fehler gefunden :) habe einfach aus dem Ordner "Library" alle Sachen von HP gelöscht. Da muss noch irgendwas draufgewesen sein was inkompatibel mit dem Photosmart Drucker war. Danach hab ich nochmal neu installiert und jetzt klappts!

@ Stargate: habe natürlich vorher über die Forensuche nach Beiträgen gesucht aber keinen zu meinem speziellen Problem gefunden. Installieren und einrichten ist ja normalwerweise selbsterklärend mit der HP Software.
 

kris3112

Mitglied
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
93
Punkte Reaktionen
1
Ich will keinen Extrathread dafür aufmachen:

kann mir jemand einfach erklären, wie ich den Drucker ins Netzwerk bekomme? Ich kapier' das einfach nicht... Ich möchte deswegen keine HP-Software extra installieren müssen. Per USB ist der Drucker funktionsbereit aber ich habe wie gesagt keine Ahnung, wie ich ihn per Wlan/Router ansprechen kann. Das HP Handbuch und deren Webseite ist mir auch keine große Hilfe.

Danke.
 
Oben Unten