Probleme bei Blutzuckermessung mit Freestyle Libre 3 & iPhone 7

luthu29

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.02.2021
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
7
Hallo,
der Vater von meiner Partnerin (80 J.) ist vor kurzem auf den Libre 3 - Sensor umgestiegen, den er in Verbindung mit seinem iPhone 7 (iOS 15.7) nutzt. Seit dem Umstieg gibts leider fortlaufend Probleme mit Verbindungsabbrüchen und entsprechenden Alarmen. Dies auch, wenn er das iPhone am Mann trägt und die Libre 3 - App permanent geöffnet/aktiv ist. Nachdem er vorher mit dem Libre 2 vollauf zufrieden war, will er mittlerweile hinschmeißen. Der Libre Support hilft leider auch nicht wirklich weiter. Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Gibts eine Lösung? Ist Dexcom ggf. weniger anfällig?

Für Eure Tipps und Hinweise im Voraus vielen Dank.
Lutz
 

peppermint p.

Mitglied
Dabei seit
27.02.2007
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
1
Hallo,

mein Sohn hat die gleichen Probleme damit gehabt....Er selber hat ein SE2(auch mit iOS15.7).... vielleicht liegt es am iOS. Mit dem Libre 2 war alles ok.
Seitdem liegen die Sensoren im Schrank und er benutzt es überhaupt nicht mehr......

VG
 

luthu29

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.02.2021
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
7
Hallo peppermint p.,
ob es an der älteren iOS-Version liegt, werde ich mal mit meinem alten iPhone 8 austesten. Auf dem kann ich ja iOS 16 installieren. Wollte mir eigentlich den Aufwand des Übertragens sparen, da er sein iPhone sonst eher (sehr) wenig nutzt. Werde berichten, ob der Fehler dann weg ist.
 
Oben