Problem mit WPA2 und der Airport Extreme Base

  1. shorty1985

    shorty1985 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    0
    Hallo


    Seit gestern habe ich eine neue extrme Base da die alte nach 3 Monaten den Geist aufgegeben hat.

    Also nun stellt sich folgendes Problem. Ich möchte das Wlan-Netz wie vorher mit WPA2 verschlüsseln, also habe ich die Base ganz normal konfiguriert und WPA2 gewählt, und ein Kennwort eingegeben.

    Das war auf dem Imac.

    So die Base sagte mir, dass ich diese erfolgreich aktualisiert habe.

    Nun wollte ich ins Internet.

    Problem: Der Imac erkennt kein Netz!
    Die Airportanzeige ist aktiviert es wir aber kein Netz erkannt.

    Dann habe ich Safarie geöffnet und per Netzwerkhilfe mein Wlannetz gefunden. Ich wurde nach meinem WPA2 Kennwort gefragt und gab dieses ein, aber es baute sich immer noch kein Internet auf.
    Das Netz wird zwar nun korrekt erkannt, aber wie gesagt ich habe kein Internet.


    Super finde ich aber folgendes.

    Wenn ich mit dem Ibook Safari öffne m,uss ich auch das WPA2 Kennwort eingeben und nachdem ich dieses getan habe, komme ich auch ins Internet.

    Warum???


    Ich habe die BAse mit dem Imac konfiguriert, warum komme ich mit ihm trotz Kennworteingabe nicht ins Internet????


    Ich hoffe mal irgendjemand versteht diese konfuse Erklärung :(

    Ich sag schonmal DANKE im vorraus
     
    shorty1985, 28.03.2006
  2. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    wenn Du unter SYSTEMEINSTELLUNGEN -> NETZWERK gehst, da kannst Du die "Diagnose" aurufen. Da werden dann die einzelnen Abschnitte der Verbindung zum Internet als grüne oder rote Lämpchen dargestellt. Überprüf doch damit mal die Verbindung zum Internet.

    Bekommt den der iMac eine IP-Adresse von der Basis-Station? (SYSTEMEINSTELLUNGEN -> NETZWERK -> Airport)

    Viele Grüße
     
    mikne64, 28.03.2006
  3. shorty1985

    shorty1985 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    0
    huhu

    Also wenn ich die Anweisung von mikne21 befolge steht da folgendes

    " Airport ist mit dem " Apple Network a7c476" verbunden. Airport hat keine IP-Adresse und kann nicht auf das Internet zugreifen"


    Das Lämpchen ist gelb
     
    shorty1985, 28.03.2006
  4. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    ist die Airport Basis-Station an Dein DSL-Modem angeschlossen?

    Du kannst mal versuchen, die Basis-Station per Netzwerkkabel direkt an den iMac anzuschließen und dann die Konfiguration in der Basis-Station zu aktualisieren.
    Danach schaltest Du mal das DSL-Modem aus und ein (dauert bis zu 2 Minuten, bis es bereit ist) und verbindest dann die Basis-Station und Modem wieder.

    Viele Grüße
     
    mikne64, 28.03.2006
  5. shorty1985

    shorty1985 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich bereits gemacht.


    Das Internet funktionert weiterhin nur mit dem Ibook :-(



    Ach so. Die Airport Base ist an einem DSL Modem angeschlossen
     
    shorty1985, 28.03.2006
  6. shorty1985

    shorty1985 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    0
    *hochschieb*

    Wie bekomme ich den eine IP-Adresse für den Imac?
     
    shorty1985, 28.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem WPA2 Airport
  1. TheManHimself
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    246
    Stargate
    04.06.2017
  2. minimann
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    232
    Stargate
    12.03.2017
  3. silasbirk
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.118
    silasbirk
    28.03.2016
  4. gast123890
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    553
    gast123890
    16.02.2008
  5. Dom!
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.768