Benutzerdefinierte Suche

Problem mit Word -HILFE

  1. JRe

    JRe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Habe einen emac und das folgende Problem nervt irgendwie. Da ich aber für meinen Job da weiterkommen muss, hoffe ich Ihr habt die Lösung.
    Also, wenn ich mit meinem Wordprogramm arbeite, verschwindet die Formatierungspalette beim Öffnen aus dem Sichtfeld des Monitors. Somit kann ich sie nicht mehr bedienen und sie auch nicht ins Blickfeld bewegen. Beim Anklicken zieht sie sich jedoch zurück. Ich habe versucht, die Monitoreinstellung zu verändern - das hilft jedoch auch nicht. Wie kann ich das ändern????
     
  2. Gerundium

    GerundiumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Auf die Schnelle könntest du die Word-Einstellungsdatei (com.microsoft.Word.prefs.plist) auf den Schreibtisch ziehen und anschließend Word starten; danach solltest du wieder an die Palette kommen.
     
    Gerundium, 28.06.2006
  3. JRe

    JRe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Was ? hey ich bin neu und der mac soll einfach nur funzen. Also bitte erkläre es so als wäre ich 4 PJahre alt
     
  4. Gerundium

    GerundiumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Du beendest Word und ziehst mit der Maus die Datei:

    Festplatte --> Benutzer --> Dein_Benutzername --> Library --> Preferences --> Microsoft --> com.microsoft.Word.prefs.plist

    auf den Schreibtisch und startest anschließend Word.
     
    Gerundium, 28.06.2006
  5. RC-FFM

    RC-FFMMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Hallo JRe und willkommen im Forum.

    Beim Mac werden verschiedene Programm-/Benutzerspezifische Einstellungen in so genannten .plist-Dateien gespeichert (Dateiendung .plist). Diese findest Du in der Library unter Preferences. Eigentlich jedes Programm legt sich seine eigene (oder mehrere) .plist an. Manchmal - insbesondere bei MS-Office-Programmen - gibt es "Programmfehler", die aus den Einmstellungen der .plist herrühren.

    Der Tipp von Gerundium sieht vor, dass Du die "Word"-plist Datei verschiebst, damit das Programm sie nicht mehr findet. Fehlt die .plist beim Programmstart, dann richtet das Programm automatisch eine neue Datei ein und mit etwas Glück ist das Problem behoben. In diesem Fall kannst Du anschließend die "gesicherte alte plist" endgültig löschen.

    Jetzt klarer?
     
    RC-FFM, 28.06.2006
  6. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Falsches Forum.

    Probier's mal im Software-Bereich...
     
    performa, 28.06.2006
  7. JRe

    JRe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Tipps, habe es Schrittchen für Schrittchen durchgeführt, leider ohne Erfolg. Gibt es noch eine andere Möglichkeit?
    Danke für eure Mühe - hoffe von Euch zu hören
     
  8. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    willkommen im Forum! :)

    Das könnte ein Problem mit der Vorlagendatei "normal.dot" sein. Word beenden, Datei(en) "normal.dot" suchen und dann entweder sichern und löschen oder einfach umbenennen, z.B. "normal.org". Jetzt Word erneut starten.
    Unter Umständen mußt Du aber unter Word -> EINSTELLUNGEN und bei der Autokorrektur wieder Deine vorherigen Änderungen vornehmen.

    Viele Grüße
     
    mikne64, 29.06.2006
  9. Mr. D

    Mr. DMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Hast Du vielleicht fälschlicherweise diese Datei verschoben?
    Festplatte --> Benutzer --> Dein_Benutzername --> Library --> Preferences --> com.microsoft.Word.plist

    Ich habe gerade mal die oben angegeben Schritte nachvollzogen und bei mir funktioniert das 100%ig.
     
    Mr. D, 29.06.2006
  10. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    falls es dir zu umständlich ist, die listen nach der .plist datei zu durchsuchen könntest du auch die os x suchfunktion bemühen ;)
     
    MahatmaGlück, 29.06.2006
Die Seite wird geladen...