Problem mit Videowiedergabe von iTunes auf ATV3

lefpik

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.11.2011
Beiträge
2.179
Also dieses Problem habe ich eigentlich schon seit Jahren und mit alles bisherigen OSX,
allerdings funktioniert es zeitweise mal besser und dann wieder mal schlechter. Momentan wieder ganz übel...

Ich hab auf dem 2012er Mini Mojawe und das aktuelle iTunes.
Dieser ist per LAN an einer 7590er FritzBox angeschlossen und aktuell per WLAN mit dem Router verbunden ist ein ATV3.
Es dauert allerdings momentan eine Ewigkeit bis ich einen Film, welcher lokal auf dem mini liegt, mir auf dem TV ansehen kann.
Permanent sehe ich diese rotierende Scheibe. Und wenn der Film dann evt. nach 10 Minuten startet, läuft
er vielleicht einige Minuten durch um dann wieder für unzählige Minuten nachzuladen.
Es ist ein Graus. Nicht auszuhalten.
Es sind keine Probleme mit dem Netzwerk oder der Privatfreigabe. Er lädt einfach nicht oder unsäglich langsam.
Das WLAN kann es nicht sein. Das ATV steht einige Meter neben dem Router. Angeblich 5Ghz mit mehr als ausreichender Datenrate.
Und selbst provisorisch über LAN verbunden keinerlei Verbesserung.
Es handelt sich auch nicht um hochauflösendes Filmmaterial. Ganz im Gegenteil...
MacMiniI, FritzBox, Itunes und ATV neu starten bringt manchmal was, aber das kann auch Zufall sein. Ist jedenfalls nicht reproduzierbar.

Hat jemand von Euch eine Idee woran das liegen könnte, oder was ich tun kann?

Unter El Capitan, Sierra und HighSierra hatte ich das auch schon, aber da wir uns in den letzten Jahren
vermehrt um den Nachwuchs kümmern mussten, hatten wir eh nicht viel fern geschaut.
Momentan ziehen wir uns aber jeden Abend eine Serie rein und da nervt es momentan gewaltig.
 

NeronsioN

Neues Mitglied
Registriert
19.09.2019
Beiträge
7
Hast du schon mal versucht alles über einen anderen WLAN Router laufen zu lassen? Wäre so noch eine Schnapsidee von mir. Falls dann alles anders wäre liegt es am Router. Zum ausprobieren kann man entweder den Mac vorläufig als Router nutzen oder man fragt mal beim Nachbarn nach ob man kurz mal zur Fehlersuche dessen WLAN benutzen darf. Der Mac lässt sich über das WLAN Symbol in der oberen Leiste als Router nutzen über die Funktion Netzwerk anlegen.
würde gern wissen ob sich dadurch etwas verändert.
Gruß Marco
 
Oben