Problem mit USB 2.0 HD (Transcend Digital Album)

  1. elchi

    elchi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe grade von einem Freund eine USB 2.0 Platte bekommen, auf der sich Bilder befinden.
    Die HD ist so ein Multimedia Teil also Kartenlesegerät, 20GB Platte und Display mit Playern von Transcend und heisst Digital Album 20GB.
    Nach Angaben des Herstellers und denen des Benutzerhandbuchs sollte das Teil am Mac laufen (ohne Treiber). Tut es aber nicht...
    Achja die Platte hat eine eigene Stromversorgung...

    Was mach ich falsch bzw. woran kann das liegen?

    Danke
     
    elchi, 27.05.2006
  2. Der_Hollaender

    Der_HollaenderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    910
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Wie ist die Platte formatiert?
     
    Der_Hollaender, 27.05.2006
  3. elchi

    elchi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ich schätze, dass sie FAT 32 formatiert ist (Standard), aber sie sollte doch auch als NTFS erkannt werden, oder?
     
    elchi, 28.05.2006
  4. pegg$

    pegg$MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    zu diesem thema habe ich auch eine frage. meine festplatte funktioniert zwar uber usb 2.0. das bedeutet in meinem fall ich auf sie zugreifen und dateien öffnen diese aber nicht auf meinen mac ziehen und somit auch nicht brennen. was mach ich falsch??
     
    pegg$, 28.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem USB (Transcend
  1. charles86
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    236
    charles86
    26.11.2016
  2. qay
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    526
    freucom
    04.06.2016
  3. Blue93
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    259
  4. DrJones91
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    633
    DrJones91
    17.03.2015
  5. Instanz 1
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    615
    Instanz 1
    20.05.2006