problem mit texshop und pstricks

  1. simpl0r

    simpl0r Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich benutzte schon seit einiger Zeit Latex und Texshop. Jetzt wollte ich zum ersten mal pstricks Grafiken einbinden, aber das klappt noch nicht. Kann mir jemand sagen, was ich einstellen muss, damit mir Texshop pstricks-Umgebungen akzeptiert?
    Ich hab zwar schon gehört, dass das pdflatex (was texshop benutzt) nicht direkt pstricks akzeptiert und man über dvi gehen muss oder so ähnlich.

    Es wäre super, wenn mir jemand von Euch nen Tip geben könnte wie ich das mit Texshop gebacken bekomme (liegt bestimmt wieder nur an einer Kleinigkeit.

    Vielen Dank,
    simpl0r
     
    simpl0r, 01.11.2005
  2. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    hallo und willkommen,

    ich weiss nicht, ob das Thema für dich noch aktuell ist - ich habe deine Frage leider erst eben entdeckt.
    Sind bei dir die Einstellungen so, wie auf dem angehängten Screenshot?
    Sonst probier mal.

    Gruss, neptun
     

    Anhänge:

    • Picture 3.png
      Dateigröße:
      37 KB
      Aufrufe:
      201
    neptun, 05.11.2005
  3. simpl0r

    simpl0r Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi neptun,

    ja dieses Problem ist leider immer noch aktuell. Ich benutze die deutsche Variante von Texshop (vers. 2.03). Dort habe ich unter Einstellungen folgendes vorgenommen (siehe Screenshot).

    Ich habe versucht, den folgenden Code zu setzen:
    Code:
    \documentclass[a4paper]{scrbook}
    \usepackage[ngerman]{babel}
    \usepackage{pstricks}
    \begin{document}
    	\begin{pspicture}(4,2.3)
    		\psframe*[linecolor=.!15](0,1.8)(4,2.3)
    	\end{pspicture}
    \end{document}

    Bekomme aber immer noch folgende Meldung:

    Ist es denn überhaupt möglich mit Texshop zu setzen, pstricks zu verwenden und schließlich daraus ein PDF zu erstellen ?

    ... oder mach ich einfach nur ein paar elementare Fehler?!

    Vielen Dank für Deine (Eure) Hilfe,
    simpl0r
     

    Anhänge:

    • Bild 1.png
      Dateigröße:
      57,4 KB
      Aufrufe:
      115
    simpl0r, 05.11.2005
  4. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    hallo simpl0r,
    also, ich habe dein Beispiel getestet - es klappt, es wird ein grauer Balken ausgegeben.
    In den Einstellungen habe ich Pdftex gewählt - nicht Tex + Ghostscript.
    Und dann ist eben das viertletzte Menü so eingestellt, wie auf dem Screenshot in meinem vorigen Posting ersichtlich.
    Wenn es mit diesen Einstellungen immer noch nicht klappt, dann weiss sich auch nicht weiter.
    Vielleicht findest du auf der TeX on Mac OS X Mailing List Hilfe.
    Gruss, neptun
     
    neptun, 05.11.2005
  5. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Bei mir geht es wunderbar mit den gleichen Einstellungen in TeXShop 2.02. Die Ausgabe ist
    Wieso steht bei die ps2pdf13 statt ps2pdf?


    EDIT: Wähl doch mal unter Verschiedenes in den Einstelungen einen anderen Distiller (also Apple). Bei ist es Ghostscript. Vielleicht ist Ghostscript bei dir nicht korrekt installiert? Der Befehl ps2pdf (der bei dir anders ist) hängt von der Wahl bzw. Installation des verwendeten Distillers ab.
     
    quack, 05.11.2005
  6. simpl0r

    simpl0r Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Neptun,

    ich habe jetzt alles so eingestellt wie Du es vorgeschlagen hast. Leider funktioniert es bei mir immer noch nicht. Sehr seltsam.
    Ich habe auch schon alle möglichen Optionen durchprobiert.
    Darf ich dumm fragen: gibt Dir Texshop wirklich ein astreines Pdf aus?

    hmmm. mal sehen - irgendwo ist der Wurm drin :(
     
    simpl0r, 05.11.2005
  7. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Ja, ich glaube schon ...
     
    neptun, 05.11.2005
  8. simpl0r

    simpl0r Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    @quak: frag mich Leichteres. Kann das sein, dass ich irgendwelche falschen Pakete oder sonst was installiert habe? Hm. Also ich nutzte Latex mit Texshop seit einiger Zeit und bisher hat immer alles prima funktioniert (ausser das Problem mit pstricks).
    Und an den Einstellungen in Texshop selbst habe ich eigtl. nix verändert (also irgendwelche Pfade o.ä.)

    *confused*
     
    simpl0r, 05.11.2005
  9. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
  10. simpl0r

    simpl0r Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    he he. diese Seite habe ich mir auch schon mal ergoogelt und rumprobiert -> erfolglos :mad:
     
    simpl0r, 05.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - problem texshop pstricks
  1. guenivaire
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    109
    guenivaire
    29.06.2017
  2. hugo70
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    394
    rechnerteam
    23.08.2016
  3. Maren
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    782
  4. DerGrossi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    319
    DerGrossi
    28.08.2015
  5. Carsten1973
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.461
    Dr_Ingo
    16.06.2004