Problem mit Software-Aktualisierung

  1. qoolheart

    qoolheart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    hab ein Problem mit Software-Aktualisierung. Zwar sucht das Programm ganz normal nach neuer Software und läd diese dann auch ganz normal. Dann aber wenn's fertig geladen is und aupacken will, kommt die meldung:

    "blaba konnte nicht installiert werden. Software-Aktualisierung konnte das paket nicht korrekt auspacken."

    danach schließt ich des programm automatisch und des wars.

    kennt ihr das problem oder eine lösung?
     
    qoolheart, 18.02.2006
  2. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    lade mal die entsprechende update datei von der apple seite und installier das manuell. manchmal kommt das vor dass da ein update partout nicht will...

    http://www.apple.com/support/downloads/
     
    nicolas-eric, 18.02.2006
  3. qoolheart

    qoolheart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Jo, das funktioniert für 10.4.5. update...hab schon ausprobiert. aber ich hab jetzt beim nächsten update für illive '06 is wieder die gleiche fehlermeldung...
     
    qoolheart, 18.02.2006
  4. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    ein freund hatte das mit 10.3.x mal mit ein paar updates in folge.
    die frage ist ob das echt n defektes file isrt das geladen wurde oder obs n fehler beim SW update ist...

    probier mal eins aus bitte.

    lösche folgende datei ( sw update muss dabei geschlossen sein) und log sich dann aus und wieder ein:

    dein user ordner/library/preferences/com.apple.SoftwareUpdate.plist



    geht das dann wieder?
     
    nicolas-eric, 18.02.2006
  5. qoolheart

    qoolheart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    nö, hat nichts gebracht :-(
     
    qoolheart, 18.02.2006
  6. qoolheart

    qoolheart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht hängt's ja auch damit zusammen, dass im sw update-fenster so ein Hinweis steht:

    "Die Verwendung dieser Software unterliegt demselben Softwarelizenzvertrag wie die Software, die aktualsiert wird. Eine Liste der der Apple Softwarelizenzverträge finden Sie im Internet unter: http://www.apple.com/legal/sla/ "

    Steht des bei dir auch da?
     
    qoolheart, 18.02.2006
  7. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    mist.
    da fällt mir spontan auch nicht mehr ein. ausser
    - manuell zu installieren und zu hoffen dass es bald wieder geht
    - abwarten bis der eventuelle fehler in den files von apple behoben wurde
    - neu installieren (archive&install) damit der fehler im eigenen system behoben wird...
     
    nicolas-eric, 18.02.2006
  8. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    das steht auch da... und es geht auch mit systemen die man nicht bei apple registriert hat. an sowas kanns nicht liegen...
     
    nicolas-eric, 18.02.2006
  9. qoolheart

    qoolheart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    mmhhh, sehr mysterieus. neu installieren (archive&install) wäre natürlich sehr aufwändig...gibt es denn keine möglichkeit nur das programm sw update neu zu installieren?
     
    qoolheart, 18.02.2006
  10. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    man könnte probieren das aus dem installer der dvd zu extrahieren (mit pacifist) und dann einzeln zu installieren.

    aber ein "archive&install" ist eine sehr gute installationsmethode. man erhält ein komplett cleanes system, behält aber alle einstellungen/user-ordner/programme.
    nur einige systemnahe erweiterungen muss man neu installieren. der normal-user hat sowas aber normalerweise erst gar nicht.
    nach der installation ist auf der festplatte ein ordner mit dem inhalt des alten systems. von da aus kann man dann die oben genannten erweiterungen rüberkopieren. danach kann das alte system gelöscht werden.

    das ganze dauert auf nem PM g5 nur 30-40 minuten.
     
    nicolas-eric, 18.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Software Aktualisierung
  1. Capricorno
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    372
    Capricorno
    05.08.2011
  2. Laalemanita
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    889
  3. Bom0815
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    352
    Bom0815
    06.02.2007
  4. Teesemmel
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    588
  5. rph
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    370