Problem mit RAM im MacPro

  1. Peterpanter

    Peterpanter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe grade im System Profiler folgende Fehlermeldung gesehen:

    Was soll mir das sagen??

    Grüße
    peterpanter
     

    Anhänge:

    • ram.jpg
      Dateigröße:
      45,6 KB
      Aufrufe:
      95
    Peterpanter, 20.03.2007
  2. ichamel

    ichamelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    21
    Das heißt, dass Du einen defekten Speicherchip hast und diesen umtauschen solltest. Da immer nur Paarweise bestückt wird, musst du während der Dauer der Reklamation das korrespondierende, aber intakte RAM mit ausbauen und vorübergehend mit 2GB arbeiten.

    Gruß, Michael

    Laut Wikipedia:

    Fehlererkennung (ECC)

    Zur Erkennung von Hauptspeicherfehlern gibt es mehrere Verfahren. Eines dieser Verfahren stammt vom US-Mathematiker Richard W. Hamming, welches in ECC-Speicher zum Einsatz kommt. Der Error Correction Code (ECC) ist eine Art Hashwert über die 64 Bits jeder Speicherzeile. Diese redundanten Informationen werden vom Speichercontroller berechnet und in 8 weiteren Bits abgelegt (bei 32 Bit Speicherzellen sind es 7 weitere Bits), weshalb ECC-Speicher 72-Bit pro Zelle hat.
    ECC kann 1- und 2-Bit Fehler erkennen sowie 1-Bit Fehler korrigieren. Multibitfehler können jedoch unbemerkt bleiben. ECC-Speicher kommt bei Desktop-PCs kaum zum Einsatz.
     
    ichamel, 20.03.2007
  3. IntelBook

    IntelBookMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Muss er dann nicht mit 1GB arbeiten? Da er ja dann 2x 512mb und 1x 1024mb (den er nicht benutzen kann) hat
     
    IntelBook, 20.03.2007
  4. ichamel

    ichamelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    21
    Ja klar, sorry. Da hab ich mir das Bild zu flüchtig angesehen und habe nur an meine 4GB gedacht. "Peterpanter" muss also BEIDE 1GB Module ausbauen und vorrübergehend mit 1GB arbeiten!

    Generell finde ich eine Mischbestückung nicht so gut. Ich selbst hatte mit meinem alten G5 1.8 dual immer wieder Speicherprobleme mit RAM unterschiedlicher Kapazitäten, obwohl die einzelnen Module für sich sogar in Ordnung waren und diese Bestückung offiziell auch erlaubt ist. Erst die durchgängige Bestückung mit Marken RAM des selben Typs und Kapazität (4 + 1GB Samsung) haben dann die Probleme gelöst.

    Bei meinem neuen mac Pro habe ich es genauso gehalten und habe die gelieferten 512er sofort rausgeschmissen und 4 * 1GB von DSP-Memory reingesteckt.

    Gruß Michaek
     
    ichamel, 20.03.2007
  5. rgockel

    rgockelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    das mit den gleich großen speichern halte ich für ein gerücht. dass die 4 gleichen besser gelaufen sind, liegt meiner meinung nach ganz klar an dem speicher selbst, nicht am einbau von 4 identischen chips.

    die beiden 512er hätte ich auf jeden fall dringelassen. ich selbst habe auch zwei 125er dringelassen (siehe signatur, 2 mal 1gb plus die lächerliche erstausstattung).
     
    rgockel, 21.03.2007
  6. Steeli

    SteeliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Darf man beim Mac Pro Speicher mit und ohne ECC mischen?

    Matthias
     
    Steeli, 21.03.2007
  7. punturina

    punturinaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    7
    Nein, es wird nur voll gepuffertes ECC-RAM akzeptiert!
     
    punturina, 21.03.2007
  8. ichamel

    ichamelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    21
    Sorry, aber beim G5 1.8er war dieses Verhalten bekannt. Ich hatte vorher auch Markenspeicher, der auch technisch in Ordnung war. Trotzdem kam es immer wieder zu Totalabstürzen. Das war mit mehreren Konstellationen nachvollziehbar. Als ich dann durchgängig mit 1GB Riegeln bestückt hatte gab es keinen einzigen Absturz mehr und der Rechner läuft seitdem perfekt.

    Wie schon gesagt: ob der neue mac pro da auch so zickig ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

    @peterpanter
    Du könntest ja auch mal die beiden Speicherpaare tauschen, um zu testen, ob der ECC Fehler dann wieder beim selben Riegel angezeigt wird.
     
    ichamel, 21.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem RAM MacPro
  1. LaNuss
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.206
  2. Pinky69
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    480
    Pinky69
    24.04.2012
  3. merowarch
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    561
    merowarch
    10.01.2009
  4. Macknipser
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    472
    Macknipser
    30.12.2008
  5. kaymarkkay
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    707
    kaymarkkay
    23.11.2008