Problem mit QuickTime und Web

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Tante Michael, 08.08.2006.

  1. Tante Michael

    Tante Michael Thread Starter Neues Mitglied

    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Auch wenn QuickTime keine iApp ist, so bin ich sicher in diesem Forum nicht ganz falsch .....

    Ich habe das Problem, das ich mit QuickTime keine Filme oder andere Medien im Web betrachten kann. Weder bei Safari noch bei Firefox. Alle anderen Medien, wie z.B. WindowsMedia, kann ich mit dem WMP öffnen. Aber ausgerechnet QT verweigert mir den Dienst.

    Ich verwende die aktuellste Version, die ich auch schon manuell neu installiert hatte und bin im Besitz einer PRO-Lizenz.

    Wie es aussieht, wenn ich z.B, den Stream der gestrigen Keynote öffnen will, sehr Ihr hier in der Grafik.

    Irgendwelche Ideen, was ich da machen kann? Neuinstallation des ganzen Systems kann ja keine Lösung sein. Ist doch ein Mac, kein Windows, Oder?
     

    Anhänge:

    • 123.jpg
      123.jpg
      Dateigröße:
      49,9 KB
      Aufrufe:
      28
  2. davidoff

    davidoff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Du bist nicht allein

    Hi Kollege,

    ich bin gerade auf der Suche nach genau der gleichen Lösung.
    Auch bei mir sieht die Seite mit der Keynote genau so aus.

    Von anderen Rechnern weiß ich, dass da ein Button ist, den man
    nur anklicken muss. Auch ich habe einen Windows Media Player auf
    dem System. Nicht das es daran liegt ...

    David
     
  3. davidoff

    davidoff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Lösung gefunden VLC ist schuld

    Hi,

    ich habe die Lösung gefunden: das VLC plugin ist der Störenfried.

    Wenn man sich unter "Hilfe" im Safari über den Menüpunkt "Installierte Plugins" schlau macht, welches Plugin welche Endung belegt, sieht man,
    dass VLC sich qt und andere Quicktime-Endungen beansprucht.

    Daraufhin habe ich aus /Library/Internet Plugins/ das VLC Plugin.plugin einfach mal rausgezogen und Safari neu gestartet und schon geht Quicktime in Safari wieder 1A.

    Viel Spaß!

    David
     
  4. Tante Michael

    Tante Michael Thread Starter Neues Mitglied

    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    03.06.2005
  5. macsa

    macsa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.11.2005
    Geh mal in Systemeinstellungen/Quicktime das solltest irgendwo Kiosk-Mode finden schalts an dann sollte es funktionieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen