Problem mit Quicktime AVI to MPEG unter 9.2.2

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Temp13, 10.03.2005.

  1. Temp13

    Temp13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Habe ein Problem, welches mich richtig nervt...

    Habe ein 290mb große AVI Datei welche ich als mpeg extrahieren möchte.
    Jedoch ist das mp4 Dokument nach dem extrahieren genau eine millisekunde lang und zeigt keinen Film und die aif-Datei keine Musik...

    Der Ton ist schon im Film selbst nicht vorhanden obwohl ihn der WindowsMediaPlayer unter Windows XP perfekt abspielt. Quicktime tut dies in diesem Fall nicht.

    Was kann ich tun, um diese Aufnahme sauber unter Toast 5.2.1 Titanium brennen zu können?

    Habe das 9er System, daß heisst ffmegX läuft nicht...

    Thx
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.211
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    1.056
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    hi Temp,

    versuch mal mit dem Divx Doctor die .avi zu "reparieren" (Quicktime-tauglich) zu machen.


    Gruß Difool
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2016
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen