1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Quick Time 6.3

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von bemesfreek, 08.06.2003.

  1. bemesfreek

    bemesfreek Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Tag zusammen!
    Seit der neun QT-Version habe ich keine Möglichkeit mehr QT-Filme vom Internet auf die Festplatte zu speichern,obwohl ich die Pro-Verrsion habe,(funktionierte mit den vorigen Versionen bisher Einwandfrei),am Qt-Fenster rechts außen neben der Lautsärkeregelung gibt es nicht einmal mehr die Möglichkeit Filme im Browsercache zu sichern,zeigte sonst immer Film als eigeneständiger Film oder als Qt-Film sichern an.In den QT-Einstellungen hab ich "Film im Browsercache sichern" aktiviert.
    Hab keine Ahnung woran es noch liegen könnte.Vielleicht ja ihr!
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Das liegt wohl eher daran, ob der Website-Gestalter Dir das Speichern des Films "erlaubt". Bei gestreamten Filmen gibt es keine Funktion zum Sichern.

    Teste es mal mit QT 6.3 einen schon gesicherten Film nochmal auf die Platte zu sichern - geht bestimmt.

    No.
     
  3. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    hatte das gleiche Problem, das jedoch nach einem Neustart verschwand.

    Gruß
    Thomas
     
  4. bemesfreek

    bemesfreek Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Danke!Habs ausprobiert,auch mit einer Neu-Instal. funzt aber immer noch nicht.
    Hmmm mal sehen vielleicht geh ich wieder auf 6.2 zurück.oder!?:confused:
     
  5. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    nee, mach mal erst eine Reparatur der Zugriffsrechte mit dem Festplattendienstprogramm.

    Gruß Thomas
     
  6. bemesfreek

    bemesfreek Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Alles klar das speichern funzt wieder.
    War mein Fehler,hab den Kiosk-Modus in den Einstellungen aktiviert,daher war kein Speichern möglich.
    trotzdem danke für die Tipps!