Problem mit Powerbook Mercury

Mainzer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2007
Beiträge
101
Hallo Zusammen,

ich habe mir vor zwei Jahren ein schönes altes Powerbook Mercury bei eBay ersteigert. Bis lang lief auch alles immer wunderbar.

Bis heute morgen, wenn ich das Netzteil anschließe, kommt kein grünes Licht am Netzteil sondern so ein rot/orangenes Licht? Das Powerbook gibt keinen Ton von sich.

Kann mir jemand weiterhelfen, hatte das jemand schon mal?

Vorab, schon einmal danke für Eure Hilfe.

Gruß
Mainzer
 

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
10.836
Mit anderen Worten, das Ding startet nicht.

Du solltest dringend die Pufferbatterie abklemmen. Leg das Book mit dem Display nach unten auf einen Tisch.
Entferne den Akku und schraub die Unterschale ab.
Auf dem Scheiben-Laufwerk liegt die Pufferbatterie - eine Gruppe von flachen Batteriezellen. Diese ist mit einem kleinen Kabel mit dem Board verbunden. Trenn die Verbindung, bau das Book wieder zusammen, und dann sollte es wieder starten.

Datum und Uhrzeit werden dann nur noch per Akku gespeichert, ansonsten gibt es keine Probleme.
 

Mainzer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2007
Beiträge
101
Das war dann auch schon die Lösung.

Vielen Dank und ein schönes Wochenende.

Grüße
 
Oben