Problem mit phpMyAdmin/mysqli/PHP5.0.4 (Release 1)

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von safari, 08.04.2005.

  1. safari

    safari Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Hallo,

    folgende Beobachtung bei folgender Konfiguration:

    OS X 10.3.8
    PHP 5.0.4 (entropy.ch Release 1)
    MySQL 4.1.11-standard
    phpMyAdmin, 2.6.1-pl3 bzw. 2.6.2-rc1

    Sobald ich in der config.inc.php die MySQL extension "mysqli" eintrage, kann ich keine Rechte mehr einstellen, d.h. auf der Home v. phpMyAdmin -> Rechte -> Benutzer xy "bearbeiten" erhalte ich die Fehlermeldung:
    >> Benutzer 'xy'@'localhost'
    >> Der gewählte Benutzer wurde in der Benutzertabelle nicht gefunden.

    Sobald ich die MySQL extension auf mysql zurücksetze und neu über Home starte, sind die Rechte wieder normal zu bearbeiten - Bug oder - Feature weil ich so oberflächlich Manuals lese?
    Kann das irgendwer reproduzieren?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Wir verwenden Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten.