Problem mit Mail

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von schlauebohne, 12.08.2005.

  1. schlauebohne

    schlauebohne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.08.2005
    Hallo,

    ich benututze das Programm Mail mit meinem neuen ibook!

    Wenn ich aber nun meine Mails (pop) abfrage, dnan lädt er mir die auch rein, aber er löscht die dann nicht in meinem Postfach!

    also ich bekomme die Mails auf meinem rechner, aber auf dem Mailserver liegen die dann immer noch! Da ich viel Mailverkehr habe, frage ich mich, wie ich das änmdern kann, nicht das irgendwann mein Postfach zu voll ist! Habe ja keine Lust das immer per Hand zu machen!
     
  2. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Haken bei "Mails vom Server löschen"!
     
  3. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.831
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Erstmal kannst du in den Einstellungen unter Accounts -> Erweitert 'Nach Erhalt einer Email vom Server löschen...' auf 'sofort' stellen.
    Das macht Mail komischer Weise aber nicht beim ersten Mal. Deswegen am Besten den Button drunter 'jetzt löschen' klicken.
    Ab dann werden die Mails auch immer automatisch nach Abholen gelöscht.
     
  4. schlauebohne

    schlauebohne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.08.2005
    Supi!

    Danke!

    Ach und sorry, falls ich euch mit disen Fragen nerve, aber ich halt absolut neu! Aber Mein ibook ist einfach nur geil!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen