Problem mit Latex: "I can't find the format file `pdflatex.fmt'!"

  1. autoexec.bat

    autoexec.bat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Hi

    Folgende Situation:
    Ich hab noch überhaupt keine Ahnung von Latex; daher habe Latex mit dem i-Installer nach dieser:

    http://www.unimac.ch/students/latex-howto.de.html

    Installationsanleitung installiert. Als Editor nutze ich Texshop.

    Wenn ich nun im Texshop auf "setzen" klicke bekomme ich die folgende Fehlermeldung:

    fmtutil: format `pdflatex' not available.
    I can't find the format file `pdflatex.fmt'!

    Was hab ich vergessen? Oder wo liegt der Fehler?

    Wer kann helfen?

    Danke
    *-jalapeno-*
     
    autoexec.bat, 02.02.2005
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Wo sind blos die Latex-Experten wenn man sie mal braucht?
     
    autoexec.bat, 02.02.2005
  3. nox

    noxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    ich hab es auch vor kurzem so installiert, hast du dich dabei an die anleitunggehlten oder an die readme? Ich hab emich an die anleitung gehalten und es ging ohne probleme. -> kontrolle ob du ein packet nicht installoiert hast.

    genaueres kann ich dazu leider auch nicht sagen.

    gruß
    nox
     
  4. Alfisto

    AlfistoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Offensichtlich versucht TexShop auf pdflatex zuzugreifen kann aber die Format Vorlage nicht finden. Das könnte mehrere Gründe haben:
    a) sie ist nicht installiert
    b) sie ist im falschen ordner installiert.

    Ich hab LaTeX bei mir über Fink installiert und es funzte auf anhieb.

    Ich weiss nicht ob das wirklich hilft aber vielleicht gibt es dir ja nen Anhaltspunkt.

    Greetz
    Alfisto
     
    Alfisto, 02.02.2005
  5. promille

    promilleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    36
    Da ich nicht extra einen Thread eröffnen wollte schreibe ich mal hier...

    Wenn ich im Terminal mit pdftex dateiname.tex ein PDF erzeugen will, kommt immer die Rückmeldung "Undefined control sequence", obwohl das Dokument völlig richtig ist und das Setzen mit Aquamacs problemlos funktioniert.

    pdftex ist in der folgenden Version:
    Kann mir jemand helfen?
     
    promille, 12.03.2007
  6. tasha

    tashaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Verwendest Du vielleicht zufällig LaTeX-Makros in diesem Dokument?

    Grüße,

    tasha
     
    tasha, 12.03.2007
  7. promille

    promilleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    36
    @tasha,
    Code:
    \documentclass{article}
    \begin{document}
    hallo welt
    \end{document}
     
    promille, 12.03.2007
  8. Peisistratos

    Peisistratos

    Quatsch, siehe:

    http://www.dante.de/faq/de-tex-faq/html/uebersicht.html#6

    Dort ist unter Punkt 3.1.3 erläutert, was .fmt-Dateien in TeX für einen Sinn haben. Formatfiles werden, wenn ich das richtig verstehe, benötigt, damit TeX Makropakete und Trennmusterdateien laden kann und haben nichts mit den Formatvorlagen von TeXShop zu tun.

    @autoexec.bat:

    Ich bin mir leider nicht ganz sicher, ob ich Dir helfen kann, aber öffne mal das Terminal (Programme/Dienstprogramme) und versuch folgende Eingaben (Du wirst in beiden Fällen nach Deinem Paßwort gefragt, das Du blind eingeben mußt):

    Code:
    sudo fmtutil-sys --all
    
    und
    Code:
    sudo texhash
    
    Vielleicht hilfts ja. Das Programm fmtutil-sys erzeugt alle .fmt-Dateien neu, mit texhash aktualisierst Du die Datenbank, mit der TeX nach den benötigten Dateien sucht.

    Grüße,

    Peisistratos
     
    Peisistratos, 12.03.2007
  9. Peisistratos

    Peisistratos

    Tasha hat völlig recht; Du mußt

    Code:
    pdflatex dateiname.tex
    
    aufrufen.

    Grüße,

    Peisistratos
     
    Peisistratos, 12.03.2007
  10. promille

    promilleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    36
    Oh, vielen Dank!
     
    promille, 12.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Latex can't
  1. Blain
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.326
  2. sabsonne
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.023
    sabsonne
    10.08.2011
  3. thomas85
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.025
    thomas85
    16.05.2010
  4. Chris.b
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.395
    Emma der Hund
    14.02.2010
  5. maxIjosef
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    374
    Amateur
    04.10.2009