Problem mit iTalk - hat iPOD Zwischenspeicher

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von JanusM83, 08.10.2005.

  1. JanusM83

    JanusM83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Hatte ein halbes Jahr kein Problem Sprachmemos mit dem ITalk auf IPODphoto aufzunehmen, speichern, verwalten..

    Gestern bei einem langen Interview ist es schief gegangen - rote Lampe an, Zeit lief alles normal - kann mir eigentlich auch nicht vorstellem am Schluß etwas anderes als Stop&Save gedrückt zu haben, aber offenbar, die Datei ist nicht da.

    Deshalb meine Frage, hat der iPOD eine Art automatischer Zwischenspeicher auf dem ich die Datei wiederfinden/wiederherstellen kann.

    Eigenartig auch: Wenn ich jetzt eine Aufnahme mache und speichere, die dann über Extras/Voice Memos/Dateiname/Play anklicke, springt das Menü zurück zur Dateiübersicht - Kann mir jemand sagen was hier schief läuft?

    Vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen