Problem mit Installation von Sicherheitsupdate 2020-003

Atalantia

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.447
Also das eingeschlichene Update hat bei mir rein gar nix gebracht. Bootvorgang immernoch mehr als 20min. Danke Apple.
 

Blaubeere2

Mitglied
Mitglied seit
06.01.2015
Beiträge
830
Gibt es für deinen Mac vielleicht ein EFI-Update, das noch nicht installiert ist? Hat ja hier jemanden geholfen. Hast schonmal den Kombo-Updater drüber laufen lassen? Beim Update hattest du doch hoffentlich vorher alle externen Platten abgetrennt? Nicht das da was störte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.279
Vielleicht kann man mal im Verbose mode starten und beobachten wo er hängt. Das bringt mehr wie zu lästern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Hornke

MacUser Mitglied
Mitglied seit
31.05.2020
Beiträge
2
Hallo,
inzwischen habe ich mit Hilfe des guten Apple Supports mein System neu eingestellt und alles funktioniert wieder. Mein Glück war, dass ich ein total aktuelles Update meines Notebooks hatte...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Atalantia

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.447
Vielleicht kann man mal im Verbose mode starten und beobachten wo er hängt. Das bringt mehr wie zu lästern.
Verbose läuft durch relativ schnell, dann wird der Monitor kurz schwarz und es kommt troztdem wieder ein  mit Ladebalken und dann klemmt's etwa 20min. Automatisches login ist deaktiviert.

Ja, Combo runtergeladen und installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.279
Safe boot machen, wenn der safe boot schnell durchläuft dann ist es irgend eine Erweiterung die nicht zum Kern System gehört.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Atalantia

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.447
Safe boot machen, wenn der safe boot schnell durchläuft dann ist es irgend eine Erweiterung die nicht zum Kern System gehört.
Nein, der Safe boot läuft genauso langsam durch. Der einzige Unterschied ist, das während des Bootvorgangs der Monitor nicht kurz schwarz schaltet.
 

Triji

Registriert
Mitglied seit
29.05.2020
Beiträge
3
Das letzte Combo Update für Hight Sierra ist von 2018. Ist das korrekt oder habe ich da was übersehen?
 

leselicht

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2002
Beiträge
1.221
Blöde Frage, bei meinem MacBooProRetina2013-15" mit HighSierra noch unter HFS geht das Update nicht. Geht das nur mit APFS? Das möchte ich eigentlich nicht. Ich habe eine originale 500GB SSD und eine 2TB extern zusammen zum Fusiondrive. Das geht bisher völlig problemlos und sauschnell. 25 Sekunden Kaltstart.

"Das Überprüfen und Reparieren des Dateiensystems ist fehlgeschlagen"
 
Zuletzt bearbeitet:

Atalantia

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.447
Ok, nach 5, 6 Neustarts startet er wieder durch wie vorher. Mail ist zwischendurch ein paarmal abgestürzt, Firefox auch. Aber jetzt scheint der Tsunami vorüber zu sein. Möglich das ein paar Caches neu geschrieben werden mussten. Apple! Bitte kein solchen Scheiss mehr.
 

tubo

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
265
Ok, nach 5, 6 Neustarts startet er wieder durch wie vorher. Mail ist zwischendurch ein paarmal abgestürzt, Firefox auch. Aber jetzt scheint der Tsunami vorüber zu sein. Möglich das ein paar Caches neu geschrieben werden mussten. Apple! Bitte kein solchen Scheiss mehr.
Gut! Aber vielleicht verrätst Du mal, ob Deine HighSierra-SSD mit APFS oder HFS läuft?
 

Elebato

Mitglied
Mitglied seit
03.04.2017
Beiträge
707
High Sierra konnte man auch mit HFS+ installieren, allerdings nur mit Hilfe des Terminals.