Problem mit Installation von Sicherheitsupdate 2020-003

diwa

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
276
Hi Leute,

gestern meinte mein iMac, dass Updates bereit stünden und er gerne neu starten würde.

Konkret stehen Safari 13.1.1 und das Sicherheitsupdate 2020-003 10.13.6 bereit.

Wenn ich nun neu starte - egal ob vom Finder oder vom Apple Store aus - fährt OS X runter, bis nur noch ein schwarzer Bildschirm zu sehen ist.
Aber auf diesem ist der Mauszeiger noch sichtbar und der lässt sich auch bewegen.

Dieser Zustand hält an - auch über Nacht.

Wenn ich den Rechner dann aus- und wieder anschalte sind die Updates nicht installiert.

Auch wenn ich den Rechner via Terminal neu starte, werden die Updates nicht installiert.

Jemand mit den selben Erfahrungen - und evtl. einer Lösung - hier?

ciao

dirk
 

Atalantia

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.447
Ne, ist wiedermal ein Apple Pfusch. Geht bei mir auch nicht. Andere Symptome, gleiches Ergebnis: unbrauchbar.
 

jowi

Registriert
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
4
Nein, geht bei mir auch nicht, selbst mit sicherem Systemstart nicht.

20200528_175747.jpg
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.365
da ist ein firmware update mit dabei, habt ihr vielleicht die apple blade ausgetauscht?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Blaubeere2

Mitglied
Mitglied seit
06.01.2015
Beiträge
830
Bei mir liefen die Updates durch. Hat ca. eine Viertelstunde gedauert. Nach dem Neustart blieb der weiße Balken kurz vor Ende länger stehen, aber dann erschien doch noch der Desktop.
Würde mich aber nicht wundern, wenn Apple einen Bug eingebaut hätte, der nur bei manchen Macs auftritt. Das kann Aplle ja mittlerweile recht gut…
 

diwa

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
276
Wird das Update vor dem Herunterfahren oder nach / während des Neustarts durchgeführt?
 

Blaubeere2

Mitglied
Mitglied seit
06.01.2015
Beiträge
830
Weiß nicht mehr genau. Ich meine, der Mac lädt, installiert was, startet neu und installiert den Rest. Es kann sein, dass er sogar zweimal neu startete.

Hast du schon mal getestet, ob ein sicherer Systemstart und anschließender Neustart dein Problem behebt? Außerdem könntest du mal in die Recovery booten und das Bootlaufwerk mit dem Festplattendienstprogramm auf Fehler zu prüfen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

jowi

Registriert
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
4
Ich habe jetzt alles probiert. Recovery-Start und Festplatte repariert etc. Keine Chance.
 

MOM2006

Mitglied
Mitglied seit
21.09.2011
Beiträge
641
tja ganz tolle aussichten, dann lass ich das update mal bei meiner freundin. die hat macbook pro 13" late 2011 auf high sierra. das sollt noch das ein oder andere monat laufen bis dann die ablöse kommt
 

icetiger991

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2014
Beiträge
1.051
Auf meinem MacBook-Air (13-inch, Mid 2011) liefen die beiden Updates gestern völlig problemlos durch.
macOS High Sierra10.13.6 (17G13033)
Version 13.1.1 (13609.2.9.1.3)
 

diwa

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
276
Safari ist auch bei mir durch.
Das brauchte keinen Neustart...
 

diwa

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
276
An der habe ICH nichts gemacht...
Ist die originale 1TB SSD.
 

Atalantia

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.447
Zum kotzen der Dreck! Ich restarte meinen Mac zwar nur etwa alle drei Wochen aber trotzdem... es dauert jetzt jedesmal über 20min.
 

tubo

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
265
Die Fehlermeldung in die Suchmaschine … ist doch gar nicht so schwer:
https://softwaretested.com/mac/how-to-deal-with-error_7e7aee96ca-on-mojave/
->

Why is My Mac Getting the Error_7E7AEE96CA?
As mentioned earlier, this error affects a specific group of Macs, regardless of the macOS version running on it. The Macs that are getting the Error_7E7AEE96CA on macOS Mojave are those that have downgraded from Catalina. The system was initially upgraded to macOS Catalina, but for some reason, the users had to roll back to an earlier version of macOS. This also happens to users who were running Mojave and downgraded to High Sierra, or from High Sierra to Sierra.

This error can be caused by a corrupted system file that got damaged during the downgrade process. Something must have been broken somewhere during the downgrade, causing this error to appear whenever you install an upgrade.

Most of the users who got this error restored their previous version of operating system using their Time Machine backup, so it is also worth looking into this. Some system files from the previous macOS must have been left behind during the downgrade, causing your Mac to get confused and consider the update to be inconsistent with your software.

Other factors you need to consider include bad sectors on your hard drive, insufficient storage, unstable internet connection, and malware infection.

If you’re getting the Error_7E7AEE96CA on your Mac, it is important to figure out what caused it so you know what to do. In this guide, we’ll show you several ways to deal with this error so that you’ll be able to install new updates on your Mac again.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rembremerdinger

Triji

Registriert
Mitglied seit
29.05.2020
Beiträge
3
Hallo, ich habe genau das gleiche Problem. Gibt es hierzu schon eine Lösung?