Problem mit "include" und Darstellung (php)

  1. chicoconfuso

    chicoconfuso Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!

    Ich bin dabei mir sowas wie nen News-Blog zu basteln.

    Ein Screenshot zur Erläuterung des Problems ist im Anhang!

    Und zwar habe ich dazu die news.php erstellt, die folgenden Code behinhaltet:

    Code:
    <div align="center">
    			<div style="position:relative;width:701px;height:225px;-adbe-g:p;">
    				<div style="position:absolute;top:0px;left:16px;width:592px;height:16px;-adbe-c:c">
    					<div align="left">
    						<font size="-2" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif"><b>Das Neueste von mir!</b></font></div>
    				</div>
    				<div style="position:absolute;top:32px;left:576px;width:96px;height:192px;-adbe-c:c">
    					<div align="left">
    						<?php
    				include "content/news/latest.php"
    				?></div>
    				</div>
    				<div style="position:absolute;top:32px;left:32px;width:512px;height:192px;-adbe-c:c">
    					<div align="left">
    						<?php
    				include "content/news/blog.php"
    				?></div>
    				</div>
    			</div>
    		</div>
    natürlich zusätzlich zu dem html gedöns.

    in worten:
    es wird also rechts die navigation für die letzten tage dargestellt (latest.php)
    und links ist der inhalt, also das archiv oder der gewählte tag (blog.php)

    das problem liegt nun bei der blog.php, aber erstmal der code:

    Code:
    <?php
        error_reporting(E_ALL);
    						 if(isset($_GET['day'])) {
            switch($_GET['day']) {
                case "001": //07-03-13
                    include "content/news/entries/001.php";
                    break;
                    
                case "archiv": //archiv
                    include "content/news/archiv.php";
                    break;
                    
                default: 
                    include "content/news/fehler.php";
                    break;
                    
            }     
        } else {
        
            include "content/news/auswahl.php";
        }
        	
    						?>
    in worten:

    die seiten für die tage werden 001.php, 002.php, nach der reihenfolge der einträge benannt.

    und hier liegt das darstellungsproblem:
    die seitenlänge, also der kasten des hintergrundes verlängert sich nicht dynamisch mit der länge des inhaltes der 001.php.

    vielen dank schonmal im vorraus für eure hilfe!!!
     

    Anhänge:

    • Bild 2.jpg
      Dateigröße:
      27,7 KB
      Aufrufe:
      24
    chicoconfuso, 13.03.2007
  2. getraenkemarkt

    getraenkemarktMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    40
    Das hat m.E. nichts mit dem PHP-Include zu tun, sondern mit der Definition der <div>s. Wenn Du mit position: absolute; auch noch die Höhe fest definierst, ist der Kasten einfach so hoch wie angegeben.

    Bin aber kein CSS-Experte, um Dir jetzt einen Tip zu geben :-(
     
    getraenkemarkt, 13.03.2007
  3. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.291
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.202
    Difool, 13.03.2007
  4. chicoconfuso

    chicoconfuso Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    okay
    ich werds mal testen und ergebnisse posten, vielen dank schonmal, auf das mit der höhe bin ich gar nich gekommen!

    edit:
    habe jetzt in die basic.css folgendes eingefügt:

    Code:
    div { float:center; width:680px; height:auto }
    aber es sieht trotzdem noch so aus, wenn ich auf den 13.märz gehe :(
     
    chicoconfuso, 13.03.2007
  5. getraenkemarkt

    getraenkemarktMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    40
    Was ist denn float:center? Gibt es m.E. garnicht, würde auch keinen Sinn machen, da es nur den Umbruch regelt. Entweder left, right oder none.
     
    getraenkemarkt, 13.03.2007
  6. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Ein <br style="clear: both" /> über dem letzten schliessenden DIV könnte helfen.

    P.S.: Ist dieser Inline-Style-font-face-HTML4NullIrgendwas-DivSuppen-Murks eigentlich ernstgemeint im Jahre 2007? Das geht viel besser und eleganter ;)

    2nd
     
  7. chicoconfuso

    chicoconfuso Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    naja, ich löse das jetzt anders, habe auch den quelltext noch ein wenig aufgeräumt...
     
    chicoconfuso, 14.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem include Darstellung
  1. simusch
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    187
    simusch
    04.05.2017
  2. melesch
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    976
    falkgottschalk
    19.05.2014
  3. flohaase
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    967
    flohaase
    26.09.2013
  4. kraftwerk
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.721
  5. MAC4-EVER
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.759
    MAC4-EVER
    22.04.2010