Problem mit iMovie und importieren von wmv dateien

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Master of Chaos, 11.06.2005.

  1. Master of Chaos

    Master of Chaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Hallo,
    Ich möchte mit iMovie eine wmv datei bearbeiten, also via importieren reingeholt. Nur ergibt sich jetzt leider folgendes Problem: Die importierte Datei ist nur 13min lang, danach schneidet er einfach ab. Der eingentliche Film ist jedoch 30min lang.
    Also was macht iMovie da, und wie kann ich das ändern, sodass er mir den ganzen Film importiert?
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Welche Version von iMovie? Wie gross ist die Datei?

    iMovie verkraftet normalerweise nur Dateigrössen bis 2 gb.

    ww
     
  3. Master of Chaos

    Master of Chaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Version 5.0.2
    Die wmv Datei ist 212,6mb groß
     
  4. Master of Chaos

    Master of Chaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Kann denn keiner helfen??
    Nun hab ich schon so oft gehört wie einfach leute hier im Forum "mal eben" Filme mit iMovie bearbeiten und bei mir haperts schon mit dem importieren :(
     
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    iMovie ist entstanden um DV zu bearbeiten. Bei iMovieHD kam noch HDV und .mpeg4 dazu. Wenn du es nun mit .wmv fütterst, darfst du ihm keine Vorwürfe machen, wenn es Probleme gibt, da es dafür schlicht und einfach nicht vorgesehen war.

    Warum wollen eigentlich manche immer die unmöglichsten Sachen mit iMovie bearbeiten? :confused:

    ww
     
  6. Hab jetzt mal nicht so viel Ahnung schreibe aber trotzdem mal was.

    Unterstützt iMovie denn jetzt schon wmv?

    Weiß nur, dass das Plugin, welches Flip4Mac heißt, welches ich mir kaufen musste, alle möglichen Windows Formate importieren und exportieren kann und das aus allen Anwendungen die an Quicktime angelehnt sind. Jetzt ist es aber so, dass es da auch eine Trial von Flip4Mac gibt und diese täte dem Verhalten bei dir sehr ähnlich kommen.
    Eben, dass nicht der ganze Film sondern nur ein kleiner Prozentsatz importiert wird.
    Kann das jetzt net checken, oder besser gesagt ich bin zu faul um Flip4Mac jetzt zu deinstallieren und zu checken ob iMovie wmv importieren kann oder nicht, um damit zu überprüfen ob du Flip4Mac vielleicht als Trial installiert hast.

    lg, stessi
     
  7. Master of Chaos

    Master of Chaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Ich will das deswegen im wmv format bearbeiten weil ichs nur in diesem Format vorliegen hab
    Das im Forum oft genannten Programm, ffmpegX funktioniert bei mir irgendwie nicht :(
     
  8. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Ich würde die Aufgabe aufteilen:
    1. Konvertieren von WMV in ein iMovie kompatibles Format (DV).
    2: Bearbeiten in iMovie (dann problemlos)

    Wenn Du ein 212 MB WMV in DV konvertierst, kommen dabei möglicherweise mehr als 2 GB DV-Material heraus.

    No.
     
  9. Master of Chaos

    Master of Chaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Kann mir auch jemand evtl. so ein Programm nenn, wenn möglichst Freeware?
    Ich hab doch nicht so den Überblick bin erst seit kurzer Zeit Macuser
     
  10. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Suche mal auf defekter Link entfernt unter "Mac OSX" nach "wmv".

    No.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen