Problem mit iMic-Aufnahme

  1. tk69

    tk69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Hallo,

    kann mir jemand von euch iMic-Besitzern sagen, wie das geht, wenn ich eine analoge Audio-Datei von einem MiniDisc-Player beim Mac aufnehmen möchte?

    Irgendwie, steige ich da nicht durch und hab auch dazu keine Infos gefunden, weils sicherlich so herrlich einfach funktionieren soll.

    Mein Status:
    -iMic am USB-Anschluss der Tastatur
    -MD-Player mit iMic über Mini-Klinken-Kabel verbunden (Symbol Mikro)
    -Audio/MidiKonfiguration: Standard-Input auf "iMic" gestellt
    -Audio/MidiKonfiguration: Standard-Outpu auf "Audio integriert" gestellt
    -Systemeinstellungen: Sprache auf "iMic" gestellt
    -Bei "Kalibrieren des Mikros sehe ich einen Pegel-Ausschlag

    Trotzdem gibts keinen Piep, auch wenn ich die Schalter am iMic links oder rechts stehen.

    Wer kann helfen?

    Cu und Gruß
    tk
     
    tk69, 02.12.2005
  2. Peter M.

    Peter M.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    probier mal einen anderen USB Anschluss. Vielleicht zu wenig Spannung.

    daak, pm
     
    Peter M., 02.12.2005
  3. tk69

    tk69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Hat leider zum gleichen Ergebnis geführt. iMic ist jetzt an einem USB2.0-Anschluss.
    Kein Mucks zu hören, Pegel ist da.

    Habs inzwischen an meinem Win-Laptop probiert: mit iMic nur ein linker Pegel NACH der Aufnahme zu hören. Sonst nix. Der Laptop hat ein LineIn, jedoch ist da das gleiche Problem wie beim Mac: Es ist nichts zu hören.

    Habs mir nicht so problematisch vorgestellt. :(
     
    tk69, 02.12.2005
  4. Bernd

    BerndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    probier mal aus
    programm audio in
    dort auf imic als importquelle
    habe gerade eben was aufgenommen vom md player
    viel glück
     
    Bernd, 02.12.2005
  5. tk69

    tk69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Jetzt hab ichs!!! Bei Audacity musste ich auch noch Einstellungen vornehmen!

    Allerdings höre ich immer erst NACH der Aufnahme beim Wiederabspielen, was ich aufgenommen habe. Eigentlich müsste ich doch WÄHREND der Aufnahme mit hören können, oder?
     
    tk69, 02.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem iMic Aufnahme
  1. Porschinger
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    179
    Maulwurfn
    24.03.2017
  2. iPierre
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    499
    iPierre
    10.10.2016
  3. CUC
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    237
  4. Alberto
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    3.966
  5. nicolas-eric
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.058
    nicolas-eric
    11.09.2014