Problem mit Hetereogenem Netz

  1. Greatbrian

    Greatbrian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zuerst einmal kurz der Status:

    1x Xserve mit MacOS X Server 10.3
    1x Windows XP Rechner
    1x G3 mit MAC os X

    Problem:
    ich kann mich zwar recht einfach mit dem Windows Rechner an die unter "Windows"(Server Admin) erstellte Domäne anmelden bekomme auch die erstellten Netzlaufwerke / Privater Ordner etc...aber(!) ich habe keine Ahnung, wie ich das selbe spiel mit dem Mac Client hinbekomme.

    Über den Punkt "gehe zu"-> Verbinden zum Server bekomme ich zwar die ganzen Laufwerke gemapped, aber mit einem bestimmten profil anmelden ...keine ahnung.

    Problem2:
    ich habe den Kerio Mailserver laufen und es klappt auch untereinander das verschicken von mails, aber wie bekomme ich gleiche Kontakte / Adressbücher etc? Im Outlook kann man sich ja mit einem LDAP Server verbinden, aber das klappt nicht so ganz...

    LDAP = open Directory?

    bin leider aus der PC ecke und kenne mich noch nicht so gut aus, hoffe man kann mir irgend wie helfen. :rolleyes:
     
  2. Greatbrian

    Greatbrian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    status: habe unter dem Arbeitsgruppen Manager --> ldap <meineIP> einen user + gruppe erstellt. Dem user einen Ordner zugewiesen, auf dem er rechte hat.

    AFP aktiviert....

    und nun steh icha auf'm Schlauch.

    Sollte es nicht eigentlich nun gehen, dass man bei der Anmeldung der Apple clients auch was anderes, außer Administrator eingeben kann :(
     
  3. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    341
Die Seite wird geladen...