Problem mit "Freien Speicherplatz löschen"

karbon

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
141
Hi,

habe vorhin auf meiner Mac OSX Festplatte versucht den "Freien Speicherplatz löschen" mit Hilfe des Festplattendienstrpogrammes versucht zu löschen.

Jetzt ist es so das meine Festplatte nur noch 0Kb an Speicherplatz hat, anstatt vorher 30Gb frei.

Wie bekomme ich das wieder geregelt? Neustarten hat auch nichts gebracht.

mfg
 

karbon

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
141
Ok, Problem hat sich gelöst, nachdem ich ein bisschen Speicherplatz durch verschieben einiger Daten auf eine externe Platte, konnte ich auch den Papierkorb lehren und jetzt ist alles wieder an Speicherplatz verfügbar.

mfg
 
Oben