1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Firefox

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von buriki, 03.06.2005.

  1. buriki

    buriki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Habe seit kurzem einen G5 mit Tiger und wollte eigentlich Firefox (Version 1.0.4) als Browser benutzen. Leider habe ich dabei folgendes Problem: Sobald ich eine verschluesselte Seite aufrufe oder verlasse (z.B. Ebay oder Internet Banking), kommt die Meldung "Sie verlassen eine verschluesselte Seite blabla" und ein Kaestchen in dem ich "warnen, wenn sie eine verschluesselte Seite verlassen" ankreuzen kann. Eigentlich muesste ich ja nur OK druecken, leider ist die Warnmeldung so abgeschnitten, dass der OK Button nicht zu sehen bzw anklickbar ist. D.h. wenn das passiert muss ich Firefox jedesmal ueber "sofort beenden" ausschalten.

    Weiss Jemand Rat oder hat schonmal von diesem Problem gehoert?
     
  2. Hauser

    Hauser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    Ja, das Prob kenn ich auch...

    Wieso es kommt: KA
    Aber "Sofort beenden" brauchste nicht. Machs wie ein Windows-User in Panik und hack auf die ESC Taste. ;) Hilft auch!

    Grüße,
    Hauser
     
  3. f4e

    f4e MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    In Adresszeile eigeben:
    about:config
    Dann suchen: security.warn_leaving_secure
    und auf false stellen
     
  4. buriki

    buriki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank! :)