Benutzerdefinierte Suche

Problem mit Finder-Icons

  1. cm752004

    cm752004 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    17
    Hallo,
    auf meinem PowerBook (12", 1.5 GHz, 1,25 GB Ram) läuft Tiger 10.4.6 bisher ohne Probleme. Allerdings stört mich etwas. Nach einem Neustart werden im Finder die Icons für den Desktop und den Computer richtig angezeigt. Nach ca. einer Stunde oder weniger sehen die beiden Icons immer wie im angehängten Bild aus. Kennt jemand das Problem?

    mfG
    cm752004
     

    Anhänge:

    • Bild1.jpg
      Dateigröße:
      41,1 KB
      Aufrufe:
      66
    cm752004, 10.04.2006
  2. FlixDaCat

    FlixDaCatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Irgendwie kann ich auf dem Bild nichts besonderes feststellen... :-/
     
    FlixDaCat, 10.04.2006
  3. cm752004

    cm752004 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    17
    Hallo,
    es geht um die Icons (siehe Bild).

    mfG
    cm752004
     

    Anhänge:

    • Picture 1.png
      Dateigröße:
      12,1 KB
      Aufrufe:
      34
    cm752004, 10.04.2006
  4. Junior-c

    Junior-c

    Komische Sache. Sowas hab ich bei meinem Mac noch nie beobachtet. Sind die fehlerhaften Icons auch noch wenn du das Finder Fenster verschiebst bzw. die Seitenleiste mal kurz aus- und dann wieder einblendest? Wie siehts in neuen Finder Fenstern aus?

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 10.04.2006
  5. cm752004

    cm752004 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    17
    Hallo,
    ja, die fehlerhaften Icons sind nicht mehr wegzugkriegen (ein Neustart hilft für kurze Zeit, Ab- und wieder Anmelden hilft nicht). Neue Finder-Fenster sehen genauso aus.

    mfG
     
    cm752004, 10.04.2006
  6. FlixDaCat

    FlixDaCatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Evtl. bin ich zu blöd dazu, aber ich sehe da beim besten Willen nichts ungewöhnliches....
     
    FlixDaCat, 10.04.2006
  7. Andi

    AndiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.643
    Zustimmungen:
    784
    ...

    Hallo cm752004,

    ich bin nicht blöd und sehe den Fehler ;)

    Hast du mal com.apple.sidebarlists.plist in ~/Library/Preferences gelöscht und den Finder neu gestartet?

    Gruß Andi
     
    Andi, 11.04.2006
  8. FlixDaCat

    FlixDaCatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Oh, ich glaube ich seh's auch. Juchuu. Ich dachte Du hättest da eine eigene Grafik erstellt, aber nein, das sollen die Standardicons sein. Das ist natürlich sehr ärgerlich. evtl. solltest Du mal... Andi hat's schon gesagt. Zu spät.

    Grüße
     
    FlixDaCat, 11.04.2006
  9. macracer

    macracerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    21
    Evtl. hat es mit dem Umbenennen des Home-Verzeichnisses zu tun.

    Hm.
     
    macracer, 11.04.2006
  10. FlixDaCat

    FlixDaCatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Wäre aber ein bisschen wenig Effekt für einen solchen Eingriff, oder?
     
    FlixDaCat, 11.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Finder Icons
  1. Sir Hannes
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    448
    Sir Hannes
    24.06.2016
  2. gevier
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    376
  3. sectorchan
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    500
    sectorchan
    28.11.2015
  4. ralan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    806
  5. JimmyJoe

    Finder Problem

    JimmyJoe, 24.02.2015, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    767
    agrajag
    25.02.2015